VW LT kaufen als Projekt

Hallöchen zusammen

Ich hoffe ihr konntet die Pfingsten in vollen Zügen geniessen. Wir waren mit unserem T5 im Wallis etwas entspannen. Da hatten wir etwas Zeit über und im Netz gestöbert.

Hess in Alpnach verkauft einen LT für echt kleines Geld. Natürlich auch in entsprechendem Zustand. Habt ihr Erfahrungen mit ihm und was denkt ihr zum LT als Projekt? Da wir mit zwei Hunden reisen ist der T5 doch etwas gar eng, wenns mal nicht nur so tillers Wetter ist.

Liebe Grüsse

Simon

Ps: versuche den link noch beizufügen.

https://www.autoscout24.ch/de/7562516?utm_campaign=as24_share_android&utm_medium=social_sharing&utm_source=email

Ganz ehrlich… Bis du diesen Lt wieder auf der Strasse hast, so das di nicht jedes Jahr wieder an einer anderen Ecke anfängst, ist der Sommer vorbei und die Brieftasche trotzdem leer.

Wäre so etwas auch eine Option? Da könntest du halt einsteigen und losfahren.

gruss Martin

1 Like

Hallo Martin

Danke für die Antwort. So in etwa hab ich mir das auch gedacht, aber der Reiz was altes aufzubauen ist schon riesig. Der Karman ist mir persönlich zu moppelig… was zwischendrin zum basteln wäre eigentlich das Wunschprofil… der T5 haben wir ja nur innen ausgebaut, aber irgendwie fehlt mir das gewisse Etwas… schwierig zu erklären… einsteigen losfahren ist cool, aber haben wir ja schon…:wink:

Mir ging es in den letzten 2 Wochen gleich wie dir. Etwas mehr Platz als im T3, Innendusche und ev 1-2 zusätzliche Schlafplätze wären schon toll.

Gleichzeitig kann ich mir derzeit die Teilintegrierten mit Alkoven nicht gut vorstellen und würde gerne was selber Ausbauen.

Aktuell zielen meine Gedanken eher Richtung Ducato mit Hochdach, oder ev mit dem Alkoven Hochdach von SCA (wobei die tiefe Schiebetüre für mich als grosse Person Gift ist).

Die Konzepte com CaraBus 600 MQH oder der Pösseö HighLine finde ich auch spannend (also das verwendete Dach - der Innenausbau will mir nicht passen). Leider habe ich noch nicht rausgefunden ob es diese Dächer auch einzeln zum kaufen gibt.

Salut
Beim Hess bin ich grundsätzlich skeptisch, aber Du kannst den Bus ja trotzdem anschauen gehen. Ein Blick auf den Rahmen schadet beim LT nie :innocent: Nur schon von der Theorie her wäre ich bei Hochdach plus Vierzylinder-Motor eher skeptisch (75PS auf 2.4t…) . Ich würde Dir eher einen Sechszylinder ans Herz legen und da findet sich mit etwas Geduld sicher auch etwas… Denk auch daran, dass die Teileversorgung beim LT nicht ansatzweise so schön ist wie beim T3 und Co, d.h. mit viel Elan hast Du noch nicht gewonnen.
Grüsse
fubu85

4 Like

Guete morge santschi

Das dachten wir eben auch… zwei grosse Hunde machens einem da nicht ganz leicht…:slight_smile:… ich hab mir auch schon der MB310 angeschaut, aber weg von VW bring ich momentan noch nicht übers Herz. Da wär der LT eben eine coole Variante, wenn auch noch nicht soooo gross… es gibt soviel Schönes, da ist die Auswahl nicht gerade leicht… aber ja… kommt Zeit, kommt Rat

mit dem machst du sicher nichts falsch :slight_smile:

Guten Morgen Fubu

Hab eben auch schon Differenziertes von ihm gehört. Hab aber noch nie Kontakt gehabt und vom hören sagen, lernt man bekanntlich lügen…:wink:… das mit dem 4 zyli der hab ich mir auch schon gedacht… ist schon etwas knapp bemessen mit dem Hochdach denke ich… ganz überzogen bin ich noch nicht und warte wohl doch mal zu…

Liebe Grüsse und danke dir.

Simon

Guten Morgen Doeme

Das hab ich mir auch schon gedacht und optisch finde ich ihn schon sehr cool… der 4x4 hat halt seinen Preis, aber wär ein Traum

1 Like

Ein Kollege von mir verkauft sein LT40 4x4… braucht aber viiiel arbeit…:sweat_smile:

2 Like

Die perfekte Kombination dafür heisst “Karmann Gipsy” :slight_smile:

3 Like

Hi Simon
Wir hatten mit Hess gute Erfahrungen gemacht. Ich denke, er verkauft die Fahrzeuge entweder, wenn es für ihn zu aufwendig wird, oder wenn er keine Zeit dazu hat. Verkaufen muss er grundsätzlich nicht. Er hat auf seinem Hof genügend Platz um eine Armeeflotte zu lagern.
Ich würde auch alle Vorschläge hier dem Hess LT vorziehen. Anschauen ist sicher eine Idee, aber vielmehr, um zu sehen, was sonst noch auf dem Hof rumsteht und nicht ausgeschrieben ist. Das haben wir getan und so unseren Bus gefunden.
Gruss
Thomas

viel Arbeit ist der Hess LT aber auch…insofern ist der 40er sicher eine sehr coole Alternative, wenn man viel Platz und Geländegängigkeit möchte

1 Like

Wenn du verkaufen willst nur sagen, ich stehe in den Startlöchern :slight_smile:

Hallo Hagi

Vieeeel Arbeit ist ja auch nicht schlecht, wenn die Basis als solches stimmt. Weisst du wie stark der Rost schon Einzug hielt? Bleche machen mir nicht soooo Sorgen… Rahmen und so aber schon, da ich kein Schweissgott bin…:wink:… kennst du seine Preisvorstellung?

Hallo Thomas

Ich bin auch schon dran vorbeigefahren und es stehen immer wieder tolle Fahrzeuge bei ihm. Denke ich suche mal weiter, da mein Bauch irgendwie nicht so mitspielt… aber vielleicht fahr ich einfach mal hoch zu ihm. Ist von uns aus nicht ganz so weit und ja… mal schauen. Danke dir aber

1 Like

Hallo Simon

Es stehen wirklich viele Fahrzeuge auf dem Hof. Warum soll, da nicht etwas schönes für Dich dabei sein?

Und der Anlass für Deinen Besuch, Dein Objekt der Begierde ist ja noch im Rohzustand, aber vielleicht helfen diese Bilder und die Bilder am Schluss dieses Posts als Vorabinformation trotzdem, wenn es darum geht mögliche weitere tolle Fahrzeuge einzuschätzen, die schon “frisch lackiert” sind oder sogar von unten “frisch versiegelt”.

So oder so muss man die Fahrzeuge am Schluss bestimmt einfach selber gesehen haben, aber man kann halt auch nicht alle anschauen fahren.

Man hofft vielleicht eines zu finden, das möglichst nachhaltig Freude bereitet.

Gruss
T4J

Hey t4j

Danke vielmals für die Verlinkung der Bilder. Führe mir das mal in Ruhe zu Gemüte. :wink:

Irgendwann findet ja jeder seinen Deckel… so hoffe ich auch noch darauf und mit dem Multivan (T5) kann ich ja jetzt mal wegfahren. Verkaufen kann ich den eh “noch” nicht, da er doch zur Familie gehört. Bin selbst gespannt was es am Schluss wird. Aner der Reiz was Altes aufzubauen besteht schon sehr stark und mittlerweile sind auch viele Werkzeuge vorhanden, was sicherlich nicht verkehrt ist. Am Liebsten wäre mir was “Leeres” damit auch wirklich die Ecken zu sehen sind. Aber natürlich bin ich da bei dir. Bilder sagen viel, aber nie Alles. Selbst anschauen ist für mich eh ein muss.

Liebe Gruess

Simon

Grad entdeckt :wink:

https://www.autoscout24.ch/de/7680490?utm_campaign=as24_share_iphone&utm_medium=social_sharing&utm_source=whatsapp