T3 Anhängerprojekt Wohnwagen (Schlafzimmer)


(tomix (2*T3)) #1

Hallo zusammen

Sehr langsam geht es weiter. Ich werde weiter berichten.

Heute mal den Rest abgesägt, um wieder etwas mehr Platz in der Garage zu haben😃.

Gruss
tomix


(tomix (2*T3)) #2

Heute den Anhänger geleert, das Ding war 120 kg. Andere hätten dies wohl kurz reingehoben :wink: .


(tomix (2*T3)) #3

Technische Daten


Nun muss die “Achse” von «Flansch» (Felgenauflage) zu «Flansch» Spurbreite + 2 * Einpresstiefe sein oder?
Somit beim T3 für die Hinterachse:
1560 mm + 2 * ET 39 mm = 1638 mm
Stimmt meine Überlegung? Hätte vor dem raus trennen der Querlenker kurz messen sollen.

Belastung der Achse werde ich mal mit min. 600 kg annehmen (bei ca. 900 kg sollte er gleich hoch sein wie das Zugfahrzeug = 2.00 m) und mal gucken auf welcher Höhe die Achse liegen muss. Das Ding muss auch leer (min. 600 kg?) in die Garage passen und die Freimasse müssen eingehalten sein.


(tomix (2*T3)) #4

Mal weiter mit den Massen

Raddurchmesser (185/80R14C): 652 mm

Mitte Rad ab Boden (Radius): 326 mm

Annahme Knott Achse: VBG 13-M (B308234786: c=1650 ->Spur: 1572 mm anstelle 1560 mm, somit je Seite 6 mm weiter aussen, die Käseloch mit 7x15" ET23 sollte allerding auch drauf passen (hmm, 7" = ???); Auflageabstand: b=1200 mm)

Auflage (Oberkant): ca. +115 mm über Radmitte. Der Schwinghebel macht ca. 90 mm Weg unbelastet bis 2×Vollast. Die Skizze ist unklar (um 20° gedreht oder nicht). Vermutlich ca. -52 mm unbelastet und +40 mm 2× Vollast.

Auflage ab Boden: 326 mm + 115 mm (-52 mm, +40 mm) = 441 mm (-52 mm, +40 mm)

Oberkant Boden beim T3: 445 mm

Wir wohl dicker sein als 4mm, aber die Auflage könnte auch noch etwas höher gesetzt werden.

Anschlussstück komplett für Deichsel 80×80mm: 29531.01

Wie lang nun die Deichsel sein muss/soll, geht nun leider nicht ohne zeichnen, messen,…


(tomix (2*T3)) #5

Da V-Deichseln eh zu kurz und somit die Verbindung Deichsel Achse selbst gebaut werden muss, tendiere ich aktuell wieder zu einer Deichsel welche seitlich weggeklappt werden kann.
Nun mal konkret was man da nehmen könnte:
Achse: VGB13-M (B308234786): ca. 465€
Zusatz selbstnachstellend:
Deichsel schwenkbar: KRVDS14 (208752.001): ca. 1450€
Deichsel abnehmbar: KR13/82-CA (203699.001): ca. 941€
Fahrwerksdämpfer (990071): 2×41 = ca. 82€
Halter für Fahrwerksdämpfer: (Rahmen 8€, Schwinge nur zum schweissen?)
Stützrad: klappber oder schwenkbar
Bremszeug:
Ausgleichswaage komplett: ca. 8€
Seilzug Nirosta für Schnellmontage: 2×24€ =ca. 48€
Stützfüsse:
Antischlingerkupplung: WS3000: ca. 245€