Ist das Forum beim T3 stehen geblieben ?


(Meier Mirco) #1

Hallo Leute ,

Seit ich den T5 fahre , ist mir hier im Forum und auch auf den Treffen im Forumseck aufgefallen dass wir T5ler eher die Aussenseiter sind . Bitte nicht streiten aber das ist mein Eindruck . Selbst hier im Forum interessiert sich scheinbar keiner für die T5-Fraktion , meines Erachtens werden die T4 grad noch so mitakzeptiert .

Kann das daran liegen dass wir hier in der Minderheit sind ? Ich war bisher immer der Meinung dass es eher um die Menschen bzw Freundschaft als um die Busse geht ?

Ihr könnt mich steinigen aber das ist der Eindruck der sich bei mir in letzter Zeit entwickelt hat , was ich persönlich sehr schade finde ., denn das versaut mir irgendwie die Lust am Ganzen :frowning:

Gruss Mirco


(Martin) #2

Hoi Mirco
Ich fahre ja jetzt auch einen T5 und irgendwie ist es nicht mehr ganz dasselbe wie mit dem T3. Es ist einfach ein neues Auto, das super fährt und keine grossen Auffälligkeiten hat. Ich habe ehrlich gesagt auch (noch) nix zum Thema T5 zu erzählen. Einfach einsteigen, los fahren und geniessen.

Griessli - Nixon


(Naomi) #3

Hoi
Ich glaube du beziehst das darauf das man permanent gekonnt ignoriert wird wen man etwas schreibt, fragt, zeigt!?
Lg naomi


(Hansruedi) #4

Hallo Mirco

Ich finde es schade, dass Dir die Lust am Ganzen abhanden kommt.
Bei uns gibt es nebst T4- und T5- auch LT-Fahrer die sich wohlfühlen.
Ich glaube es ist eine Einstellungssache.
In diesem Sinne

Gruss, Surfi


(Bullifahrer) #5

hi mirco
ich glaube dass liegt einfach in der Natur der Sache, wie Nixon schon schreibt.
beim T5 gibt es einfach weniger zu berichten und so richtig daran rumschrauben wie beim T1 bis T3 kann man halt auch nicht mehr.
Ebenso glaube ich, dass es hier im Forum wirklich weniger AKTIVE Mitglieder gibt, die T4 und T5 fahren, als T1 bis T3.
Ich bin sicher, dass hier niemand weniger akzeptiert ist nur weil der Motor vorne eingebaut ist.

Was denken andere Forümler???


(Roli) #6

Solange sich die eventuell nach gewissen Ansichten weniger attraktive Fahrzeuggruppe, ich sag ganz bewusst nicht Fahrergruppe :wink: und dazu gehöre ich mit LT und T4 und dem meinen einen Gesicht :stuck_out_tongue: nun irgendwie auch, nicht zusätzlich separiert, ist die Akzeptanz nach meiner Erfahrung und Meinung innerhalb des Forums im Allgemeinen da. Und betreffend fehlender oder mangelnder Reaktionen und Kommentare in den Beiträgen bin ich dann doch immer wieder erfreut, wenn nur jemand schreibt der auch was sagt !:-?
Ich jedenfalls lese alle Beiträge, freue mich darüber und habe ab und zu sogar was zu melden. Den privaten Senf verteile ich gerne über die privaten Kanäle.
In diesem Sinne alles Gute und ich freue mich auf ein nächstes Treffen!


(Andri Steiner) #7

Ich habe 3 T3, und bin deshalb natürlich auch hauptsächlich an diesen interessiert. Das heisst aber nicht, dass ich andere Dinge nicht auch spannend finden würde, aber ich kann da sicher weniger beitragen weil mir schlicht und einfach das Wissen dazu fehlt.

Bei ganz vielen Dingen, die mir in diesem Forum so gefallen, spielt es eh überhaupt keine Rolle was für ein Fahrzeug es ist, ein Reisebericht ist z.B. genau so interessant, egal ob die Fahrt mit einem T5 oder mit was auch immer stattgefunden hat. Es gibt auch viele cool Umbauteberichte, aber dort sind halt die älteren Modelle in der Überzahl, denn wer restauriert schon einen T5.

Alles andere wurde glaube ich von anderen schon gut auf den Punkt gebracht :slight_smile:


(tobias) #8

Hey Mirco, mach dir nicht ins Hemd!:grin: Musst deshalb nicht grad die Lust am ganzen verlieren! Ist halt schon so das die T3’ler hier in der Überzahl sind und ich finde es geht sehr wohl auch um die Busse, bei den älteren Modellen halt wahrscheinlich etwas mehr! Das Zeug ist halt alt und es geht oft mal was kaputt was man dann auch selber reparieren kann und sich dann da drüber halt im Forum auch austauschen will oder muss!

Denke nicht das hier irgendjemand ausgeschlossen wird!


(Meier Mirco) #9

Hallo ,

So ich versuche mal eine sinnvolle Antwort abzuliefern ohne dass ich jedem einzelnen antworten muss . Wird bestimmt ganz schön schwierig werde und auf irgendwelche Angriffe/Streitigkeiten bin ich nicht aus und wer mich kentn weiss das :wink:

Wie einige wissen hab ich bis dieses Jahr wirklich nur T3 gefahren und als T3-Fahrer kommt man sich im Forum irgendwie besser integriert vor , manchmal hab ich den Eindruck dass die T5 dann wieder aus einer gewissen Distanz betrachtet werden ?
Wie @RoliZ schon schrieb , es kommt weder aufs Auto noch aufs Gesicht an aber die Chemie muss passen und nicht zuletzt hab ich durchs Forum eine Freundschaft entdeckt , die ich nie für möglich gehalten hätte und Ich durchaus auch stolz darauf bin und diese zu schätzen weiss .
Allerdings ist mir auch schon aufgefallen wie gewisse Antworten übergangen werden und das ist das was @Kunigunde angeschnitten hat und ich auch extrem schade finde . Manchmal schadet ein bisschen mehr Rückmeldung doch nicht ?
Dass die alten Busse mehr oder weniger intensiver im Unterhalt sind , das sehe ich ein und das kann ich auch bestätigen aber mir gehts nicht um das sondern um den persönlichen Zusammenhalt , der im Vordergrund stehen sollte .
Was die Lust verlieren betrifft , keine Angst das wird niemals eintreten , dafür liebe ich miene beiden Busse einfach zu sehr und den T3 verkaufen kommt definitiv nicht in Frage !

Vielleicht regt dieser Thread den einen oder anderen zum Nachdenken an und kann nachvollziehen wie dieser Eindruck enstand und Ich wollte auf keinen Fall gegen das Forum wettern aber manchmal gitbs Dinge die einem doch etwas sauer aufstossen und dann finde ichs besser wenn man das mal in einer offenen Runde auf sachlicher Basis ansprechen kann . Dass man nicht jeden gleich gut mag oder mit jedem auf Anhieb gut kann , das versteh ich ja und vielleicht komme ich dem einen oder anderen auch mal etwas schräg rüber aber das kann man ruhig ansprechen und ich vertrage Kritik durchaus .

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend

Gruss Mirco


(tomix (2*T3)) #10

Ich habe einen T3 und somit keine grosse Ahnung von einem T5 und T4, aber auch nicht von einem T1 und T2. Auch interessiere ich mich für spezielle Ausbauideen und anderes. Die meisten T5 werden «fertig» gekauft. Wie z.B. ein Cali ab Werk aussieht weiss ich und wie bereits erwähnt man schraubt an den Dingern nicht mehr rum.
Aber es gibt doch auch Diskussionen über z.B. mit welchen Fahrwerken ein T5 gekauft werden kann usw.
Gruss
tomix


(Rubio) #11

Ich möchte auch kurz was sagen
Also manchmal habe ich auch das gefühl das T2 fahrer genau so ignoriert werden. Auch Teilweise bei anderen Fragen,habe ich einfach das gfühl ignoriert zu werden weil ich halt noch nie an einem Treffen gewesen bin.
Aber mehrheitlich wird einem schon mehr geholfen wenn man T3 fährt. Zumindest meine erfahrung jetzt (besitze 2 T2 und einen T3)


(Bullifahrer) #12

es ist schon so, dass vermutlich der anteil t3 fahrer der grösste teil hier ausmacht.
zu meinen t2 zeiten fühlte ich mich nie nicht ernst genommen oder gar übergangen.
ich nehme es nicht persönlich wenn auf einen tread von mir nicht reagiert wird, villeicht hat einfach keiner was gescheites dazu zu schreiben oder derjeneige der etwas dazu beitragen könnte ist gerade nicht im forum unterwegs.

ich persönlich halte es eher so, dass ich mich nicht in einem tread äussere, wenn ich nix gescheites dazu zu schreiben habe. nur um meinen senf abzugeben der niemendem konktret hilft, brauch ich nicht in die tasten hauen.

und manchmal wird in einem tread völlig abgeschweift und über was ganz anderes diskutiert, als das hauptthema war. oder plötzlich werden andere fragen gestellt, die in einen eigenen tread gehörten -in solchen sachen halte ich mich halt auch raus.
oder wenn der umgangston nicht mehr stimmt, wenn mal einer zwei tage keine antwort erhalten hat und meiner meinung nach unfreundlich nachfragt, ob das denn niemenden interessiert… dann machts mir einfach keine freude mehr zu antworten.

aber es stimmt schon was mirco schreibt, villeicht ist jeder eingeladen, selber über sein posting-verhalten nachzudenken.

ich tue es jedenfalls!!

villeicht dürfen die rückwärtsfahrer nicht gleich aufgeben und immer wieder t4 oder t5 treads eröffnen, auch ohne auf grosses echo darauf zu hoffen, aber je mehr gepostet wird, desto grösser wird das allgemeine interesse aller an den themen der t4 und t5 fraktion. ich bin jedenfalls neugierig mit welchen themen sich die motor-vorne-fahrer beschäftigen und lese auch immer mit. aber kenne die materie meist zu wenig um mich an den gesprächen zu beteiligen.

hoffe nun auch niemenden verletzt zu haben, war jedenfalls nicht meine absicht. mache einfach den offenen dialog weiter und versuche wertfrei meine gedanken zu formulieren.


(Martin) #13

Wegen dem nicht antworten würde ich mir keine Gedanken machen. Ich betreibe selber noch 2 Foren und auch dort erhält man oft auf eine Frage einfach keine Antwort. Dies aber nicht weil man ignoriert wird, sondern es weiss einfach keiner eine Antwort. :slight_smile:


(Bullifahrer) #14

muss einfach noch sein:

wo sind denn hier die t5 faher?

da nutzen antworten von t1 bis t3 fahrern nix.
da dürfen die t5 fahrer schon selber in die verantwortung steigen und unter ihren t5 kriechen um zu schauen wie dieser gummi liegen muss.

sry, macht mich traurig und ein bisschen wütend, wenn sich beschwert wird, die t5 fahrer werden zu wenig beachtet, wenn sie sich untereinander selber zu wenig beachten.


(Meier Mirco) #15

Hallo ,

Schande über mich , ich hab eben in dem Thread einen Beitrag verfasst aber als Profi geh ich nicht durch . Ja manchmal brauch auch der TE einen Arschtritt :stuck_out_tongue:

Gruss Mirco


(Bullifahrer) #16

arschtritt muss ja nicht grad sein, ein kleiner schubs reicht manchmal auch
:wink::wink::wink::+1:t2::sunny:


(Naomi) #17

Hoi, ich hab di frage vo wegen federung hinten auch gelesen aber da ich keinen 4motion habe kann ich ihm schlecht helfen den ich denke das sieht nicht gleich aus unten! :see_no_evil: Und ich habs einfach mehr mit der Lkw technick beim auto bin ich eher teils überfragt! Lg naomi


(Martin) #18

Ist ja gut …

… ich kriech gleich morgen unter den Bus. :slight_smile:


(Naomi) #19

Das problem bei mir ist so ich hab technisch so viel im kopf das ist nicht normal fürne frau wahrscheindlich aber leider sobalds genau spezifisch wird bin ich hilflos weil ich in der materie mehr für di grössen FZ technisch begabt bin :see_no_evil: Federn in dem sin wie beim auto sehen da ganz anders aus haha :see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil:


#20

Hatte zu T2 Zeiten immer Hilfe bekommen und seit dem T5 brauchte ich bis jetzt noch keine technische Hilfe. Hatte aber auch schon dem einen oder anderen Tipps beim Neukauf geben können und damals auch bekommen.
Waren auch schon an Treffen mit dem T2 und T5, da waren wir immer willkommen. Oft geht es dort doch auch um mehr als nur das Fahrzeug, was wohl auch gut ist, da die Fahrzeuge ja von Menschen gefahren werden.
P.S. Habe auch kein 4M und darum nicht geantwortet :innocent: