T3-Projekt: Auch meiner wird zum Camper


(Mathias) #82

:joy:


(Mathias) #83

Die Möbelteile sind im Verwöhnprogramm beim Maler:

RAL 1019 Graubeige.


(Mathias) #84

Und hier das Resultat der Unterbodenbehandlung:

Realisiert mit 4 grossen Dosen Teroson SB S3000.
Den Motorraum habe ich mit Terodem SB300 ausgekleidet, 1 Pack à 4 Platten 50x50cm haben gereicht:

Bin zufrieden :wink: Wichtig ist eine genaue Abklebearbeit vorgängig, auch umliegende Bereiche sind grosszügig abzudecken wenn man mit der grossen Spritzpistole aufträgt.


(Fabrizio) #85

Genau das fehlt bei meinem noch. Hast Du die Terodem auf was aufgeklebt und dann mit was darüber?


#86

Salü, Neuere Kühlschränke haben einen Batteriewächter eingebaut. Schalten bei zu geringer spannung aus und lassen sich erst wieder einschalten wenn die Spannung wieder genug hoch ist um eine gewisse Zeit zu laufen.


(Bullifahrer) #87

zu den ctek geräten eine frage:

warum brauche ich zum dual d250 noch das smartpass gerät?

was macht der smartpass genau?


(Lmenzi) #88

Also ich habe bei mir den Schutzleiter (im Volksmund auch Erdung genannt) ZUSÄTZLICH an die Carosserie angeschlossen. Sollte mal irgendwo ein Kabel durchgescheuert sein und die ganze Carosserie unter Strom setzen, gibts so einen Kurzschluss und die Sicherung löst in jedem Fall aus. Ansonsten würde der FI erst auslösen wenn jemand die Carosserie und den Boden gleichzeitig berühren, da das Fahrzeug auf den Gummi-Reifen mehr oder weniger isoliert ist gegenüber der Erde. Ich stell mir das nicht besonders angenhem vor wenn man in den Badelatschen vom Duschen kommt, die Tür öffnen will und eine “geschmiert” bekommt :slight_smile:


(Mathias) #89

Ich habe die Terodem-Matten mit dem Heissluftföhn gewärmt damit sie sich schön anpassen lassen. Anschliessend Kante an Kante angeklebt. Dort wo die Matten sind habe ich den zusätzlichen Steinschlagschutz sein lassen.


(Mathias) #90

Der Smartpass regelt die Ladestromverteilung zwischen den Batterien und zusammen mit dem D250 sowie dem Ladegerät sorgt es für die wohl optimalste Ladung. Das D250s funktioniert aber auch ohne Smartpass. Ich habs nur gleich völlig übertrieben und da auch noch investiert :wink:


(Mathias) #91

So, heute Nachmittag ist MFK angesagt.
Ich berichte wieder und lade anschliessend noch Fotos des Innenausbaus hoch.


(Mathias) #92

Also los, Fotos des Innenausbaus:

Beim Maler:

Start um 9 Uhr morgens:

Mittlerweile ist es Abend:

Das aus meiner Sicht und für uns grandiose Endresultat:

Waren auch nur ca. 12h Einbauarbeit mit Anpassungen in Perfektion von meinem Schreinerfreund :grin:

Die MFK heute war so begeistert von meinem Bus das sie ihn direkt nochmals sehen wollen! :stuck_out_tongue_closed_eyes:
Die Beleuchtung vorne (orange Standlichter im Blinker, Lichtstärke der neuen Glühlampen), das nicht funktionierende Heizgebläse (der Vorbesitzer hat da was gefreestyled) und die fehlende Lenksäulenabdeckung hat ihm nicht gefallen.
Zusätzlich brauche ich einen Waagschein für das neue Leergewicht, neu 1650kg anstelle 1800kg.
Okayokay, ich komm nochmals.
Langsam wirds eng nebst dem 100%-Job, am 1.7. wollen wir in die Ferien fahren :see_no_evil:


(Ch Perez) #93

WOW! WOW! krass was Du da alles gebastelt hast! Mega Leistung! Respekt! Der innenausbau gefällt mir. Ich will früher oder später auch so ne Wand einbauen…


(Mathias) #94

Ich geb’ das Lob gerne weiter an den Schreiner. Ich bin nach wie vor auch begeistert :slight_smile:

Damit der Experte auch seine Freude hat nächsten Montag scheu’ ich keine Kosten:

Zusätzlich habe ich noch einen Warnsummer für eingeschaltetes Licht beim Öffnen der Fahrertüre eingebaut.
Meine Herzdame ist zuweilen fleissig an der Nähmaschine:


(Naomi) #95

Hoi
Ich bin diese woche auch fleissig an der Nähmaschine :see_no_evil: Anfangs etwas mit 2 Linken händen mitlerweiler hab ich spass dabei!

Nähe mückenvorhänge für bei der heckklappe und schiebetür!

Dazu nähte ich noch ein kleines seckli für diw vorhänge und verzierrte es auch!

Lg naomi


(Meier Mirco) #96

Hallo ,

Das wird ein toller Bus , vielleicht sieht man den mal auf einem Treffen ?

@Kunigunde ,
Wirklich schön , bei soeas filigranem würd ich verzweifeln :stuck_out_tongue:

Gruss mirco


(Naomi) #97

So beim heckvorhang hab ich alle meine nerven nochmal gebraucht und noch 8 so kleine fliegen/mücken angenäht!

Lg naomi


(Meier Mirco) #98

Hi Naomi ,

Ich würde sagen dass sich der Aufwabd gelohnt hat . Schaut super aus :blush:

Gruss mirco


(Mathias) #99

Je nach Zeit und Gelegenheit natürlich schon :wink:


(Mathias) #100

Langsam aber sicher sind alle Abdeckungen im Fahrerhaus verbaut.
Da mir die Abdeckung in der Mitte fehlt mach’ ich mir wohl dann mal selbst eine.

Weiter ging’s mit der Wasser- und Stromversorgung der Kücheneinrichtung:
Tankpumpe…


Kabel verlegt…

Und mittels klebenden Haltern und Kabelbändern befestigt:

Sieht unter der Spüle dann so aus:

Ich habe vom Sitzkasten durch das Möbel ein Kabel 2x1,5mm/2 vorrätig falls ich mal was nachrüsten will was von dieser Seite in den Sitzkasten fahrerseitig geführt werden müsste.


(schirx) #101

Ich hätte noch so eine mittlere Abdeckung rumliegen, falls Interesse.
Suche dafür so einen Wasserhahn für’s Waschbecken :slight_smile:
Muss nicht neu sein, nur dicht (damit der Gegendruck zur Pumpe gegeben ist)