T3: Neuer Katalysator


(Martin Schori) #1

Hallo zusammen

Habe gerade einen Telefonanruf von meinem Mechaniker bekommen

beim Abgastest seien die Werte vor und hinter dem Katalysator die selben… :-/

was soviel heisst, dass der Katalysator hinüber ist. Sein Vorschlag war das Technomag-Teil für CHF 1’100.- plus CHF. 150.- für die Lambda Sonde (falls die nicht mehr ausgebaut werden könne (Rost :slight_smile:

Kennt Ihr Alternativen oder hat jemand von Euch noch einen gebrauchten Kat in der Garage liegen?

Danke und Gruss
Martin

P.S. Was machen die für ein Theater - die neuen Autos mit EUR6 Abgastest können hinten lauslassen was sie wollen und der T3 muss jetzt den Saubermann spielen :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile:


(Yvan Bigler) #2

http://www.bus-ok.de/T3-Katalysator-Edelstahl-fuer-WBX-mit-Motoren-MV-SS-DHSR-DJ-Verglnr-025131701A

Dort bestellen und selbst einbauen, sollte meiner Meinung nicht so ne Sache sein.

Gruss


#3

Oder hier bestellen und selber einbauen

ist auf jedenfall billiger:)

gruss Charly


#6

Ich hab noch nie ein FZ mit Kat gesehen das man nur vor dem Kat misst. Wen dann beides oder nur Endrohr. Beim Kat sparen ist eine schlechte Idee. Bei mir gibts nur eins HJS Kats. Der hat zwar fast so viel gekostet wie die Auspuffanlage aber meiner Meinung nach Qualitativ sehr hochwertig. Im übrigen kannst du nur Kar einbauen die zugelassen sind also geprüft. Wir hatten einen T4 an dem der Kat mal gewechselt wurde. MFK konte das Produkt nicht finden beanstandet. Wir mussten dann ein Zettel mit der Zulassung besorgen. Also währe ich vorsichtig bei so billigem Mist. Weil du sonst beim vorführen dafür bluten musst.
Hier noch ein Link zur HJS Kats geht aber nur mit PC: http://www.hjs.com/aftermarket/service/online-lieferprogramm.html
Must halt das FZ selber suchen. Mit der Teilenr kannst du dann googeln. In DE sind die nicht mal so teuer. 4-500 Euro
inkl 3-4 Jahre Garantie ab Einbau


#7

Kurze Zwischenfrage @Wtdlucker - findet das immer statt, dass bei einem nachgerüsteten Kat genauer hingeguckt wird oder ist das das übliche Lotto? Unser Kat kam 2-4Jahre nachdem das Auto vom Band war rein, ist also über 20 Jahre alt und da endet auch schon alles, was ich über das Ding weiß (Auto ist bald zum 1.Mal in der mfk, davor wars in D zugelassen).


#9

Bei uns werden praktisch keine Kats nachgerüstet nur ersetzt, da es Struertechnisch nicht viel ausmacht ob das FZ Kat hat oder nicht. Je nach Experte der eine schaut genau auf das der andere auf jenes.


(R Raffi) #10

ich habe mal einen bmw z3 vorgeführt für eine kollegin. da wurde doch glatt der kat beanstandet, ob wohl der schon drei mal vorgängig geprüft wurde. auf mein intervenieren hiess es, das sei halt ein versäumnis der vorgehenden experten gewesen. musste dann halt den kat nach 6 jahren und drei mfk wechseln.


(Roly) #11

Hallo zusammen
Hatte für meinen T3 vor ca 4 Monaten einen Kat bei

www.vwbuswerkstatt.ch

neu gekauft. Habe ca Fr. 500 bezahlt inkl. Zerzifikat für die MFK.

Grüße Roly


(Wassergeboxter Allradler) #12

@mufflom
Ach, was lieben wir doch unsere MFKler… Hatte genau das gleiche Theater mits Kats in der Vergangenheit auch schon. x-mal kontrolliert, und plötzlich passt es denen nicht mehr. Vermutlich oversexed und underfucked, die guten Mannen :slight_smile:


(0788203929 marius71@gmx.net) #13

Die Sache ist ganz einfach:
In der EU reicht es, wenn der Kat eine sogante e-Nummer drauf hat.
Für die Schweiz reicht das nicht. Es braucht zusätzlich eine Importeur-Bestägigung, dass der Kat für dieses Fahrzeug mit e-Nummer zugelassen ist. Also Nix mit Billigimport aus DE von den einschlägigen Händlern.
Entweder VW Buswerkstatt oder Cagero. Die haben welche mit Gutachten.
Bei mir liegt auch noch so ein Polen-Kat. mit e-Nummer rum. Aber keine Importeurs-Bestätigung dazu. Musste ihn beim MFK wieder rausreissen und den alten wieder einbauen. Zum Glück haben sie das Abgas nicht nochmals nachgemessen. Das zum Thema schweizer MFK.


(0788203929 marius71@gmx.net) #14

https://www.cagero.com/de/prod/Watercooled/Bus%20T3/Abgasanlage,%20Kraftstoffbehälter,%20Heizung/Abgasanlage/Abgasanlage%20Serie/Katalysator%20alle%20T2%20mit%20Wasserboxer%20HJS%20Grosser%20Durchmesser%20(mit%20Dichtsatz)?a=17976&f=15&n=628


#15

Also das mit der Bestätigung stimmt so nicht ganz. Du brauchtst nur eine wen dein Kat nicht beim STVA im System hinterlegt ist. Also die meisten normalen sind drin. Der Billigschrott halt nicht.


(Dominik) #16

Ich habe in sicher 10 2er Golf 20 Euro-Kats aus ebay eingebaut und keiner hatte bei der MFK Probleme… Eventuell haben Sie‘s aber einfach nicht überprüft. War immer in Zürich (Bülach und Regensdorf)


#17

Wie gesagt wen sie hinterlegt sind ist es kein Problem.


(Martin Schori) #18

Hallo zusammen

Ich bin gerade aus dem Kurzurlaub zurück - daher die späte Antwort.

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten und die guten Tipps. Ich werde mich ab nächster Woche mal dem Kat Thema annehmen - ich darf ja noch bis Ende Monat so rumfahren :slight_smile:

Ich überlege mir, ob ich die Messung bei einer anderen Garage wiederholen soll - denn so nach der Beschreibung mit Messung vor und hinter dem Kat macht für mich keinen Sinn und es wäre ja schade einen noch funktionierenden Kat auszutauschen.

Dann rufe ich mal beim Strassenverkehrsamt an und frage ob die mir sagen können welche Kat’s sie eingetragen haben.

Wenn er dann doch defekt sein sollt, dann erscheint mir die Variante mit Kauf über Derendinger und Selbsteinbau die effizienteste Lösung… wenn auch nicht gerade günstig.

Ich halte Euch auf dem laufenden.

Grüssle und Danke

Martin


(Gabriel) #19

Hallo zusammen
Muss mich aktuell auch mit dem Thema “neuer Kat” auseinander setzen.
Habe vom Mech. einen Kat. von der Firma Ernst bekommen. Leider ohne die Info, dass ich ein ECE benötige.
Hat jemand zufällig den Selben inkl. Gutachten?

TYP 120 KC
TYPZEICHEN KBA 16241

Grüsse GAbriel


#20

Ich glaube der Kat ist beim StVa hinterlegt. Den baue ich mir auch ein und habe ncoh nicht gehört, dass es da Probleme gibt. Also ich schua nochmal, dass es der gleiche ist aber sollte eigentlich sein.


(Gabriel) #21

Hallo Campino

Habe ebenfalls von der Firma Ernst die Antwort bekommen, dass kein Gutachten erforderlich ist.
Jedoch meine das StVa Aargau: “Da die Nummer 025 131 701 (Nummer aus dem Typenscheinblatt) nicht eingeprägt ist, keine Betriebserlaubnis. Und bei ihnen ist nichts anderes hinterlegt.”

Bin gespannt ob du den selben hast.

GAbriel


#22

Sorry, ich habs total verrafft. Ich hab gar keinen Ernst sondern nen HJS Kat gekauft. Man sagte mir es gäbe nichts wirklich sinnvolles anderes. Der ist auch soweit ich weiss beim StVA hinterlegt. Hatte mich schon gewundert, da meiner gar nciht grau ist :stuck_out_tongue: Kann dir also nicht sinnvoll berichten.
Gruss Franz


(Gabriel) #23

Achsoo ok danke. Ist aber auch nicht original grau sondern aluminisiert oder so xD