T3: Leiterfolie mit Reparaturkit Scheibenheizung retten?

Hallo zusammen

Hat jemand schon erfolgreich probiert,
unterbrochene Leiter auf der Folie im
Kombi-Instrument (Tacho etc.) mit einem
Reparaturkit für kaputte Scheibenheizungs-
Leiterbahnen zu reparieren? Wäre dankbar
für entsprechende Infos.
Nehme natürlich auch gerne eine intakte
Leiterfolie für Benziner T3 Bj. 84/85
(Ausführung mit Analoguhr und Tacho.:wink:)
Merci und Gruss
Manu

In Erwägung gezogen hatte ich die Reparatur auch einmal, aber schlussendlich nie durchgeführt. Da die defekten Folienteile immer im Bereich der eingedrehten Armaturenbeleuchtungslämpchen waren, hätte dies auch nie gehalten. Somit eine gut erhaltene gebrauchte Folie montiert. Diese hatte nach kurzer Zeit dann auch wieder irgendwo Wackelkontakte. Das nervte auf Dauer.
Seit zwei Jahren ist nun ein Folienersatz verbaut und somit keine Wackelkontakt Probleme mehr, mag der Bus noch so stark auf Schotterstrassen vibrieren. Zudem sind die Beleuchtungslämpchen jetzt LED. Das Ganze ist von viel besserer Qualität als die alternden Folien.

Gruss, Philipp

Ich habe Leiterfolien schon erfolgreich mit einem Lötkolben, dünnem Kabel und einer Heissleimklebepistole repariert. Funktioniert seit ca 2 Jahren einwandfrei.
Die Leiterfolie kannst du aufkratzen bis die Kupferbahn zum vorschein kommt, dort ein Kabel anlöten und mit dem Heisskleber isolieren. Mit dieser Methode lassen sich die unterbrochenen Stellen problemelos überbrücken.

1 Like

Hi Philipp

Sorry, ich hatte dermassen viel um die Ohren…
Merci für deinen Tipp.
Das GoWesty Kit sieht überzeugend aus. Elektrik ist aber echt nicht mein Steckenpferd. Wie hast du das gemacht und wie bezieht man die Hardware am einfachsten/güsntigsten? Ist eine brauchbare Anleitung dabei?

Gruss
Manu

Das Kit gibt es nur bei GoWesty selber.

Mit dabei ist eine detaillierte Anleitung (englisch):

Es gibt auch ein Einbau-Video dazu:

1 Like

Alternativ zum GoWesty Kit gibt es auch noch die Open-Source DIY Variante: https://github.com/brvdg/T25_cluster_fix

Könnte da jemand ein paar Leiterplatten herstellen?
Gruss
tomix

die kann man hier https://www.seeedstudio.com/fusion_pcb.html oder https://dirtypcbs.com/store/pcbs
bestellen

ich könnte das von der technischen seite her betreuen. ich habe aber keine zeit die leiterplatten nachher zu verschicken usw.

material bestellen könnte ich auch.

prints löten sollte dann jeder selber?

also wenn jemand lust hat eine sammelbestellung zu organisieren nurzu, ich könnte von der technischen seite her unterstützen.

gruss
siegi

Hoi Philipp

Hast du das GoWesty PCB Replacement Kit selber montiert? Oder irgendwo machen lassen? Ich bin mit Elektronik nicht wirklich versiert. Auch wenn das Video und Anleitung gut gemacht ist, würde ich es mir nicht zutrauen. Ich bin mir eben am überlegen, als Alternative zu einem gebrauchten Kombiinstrument, das Replacement Kit von GoWesty zu bestellen und einbauen zu lassen.

Gruss - Carlo

Also das Kit von GoWesty gibts auch bei Campervanculture. Hatte auch schon überlegt das einzubauen aber meine Folie ist noch nicht durch :wink: Aber es ist auch hier das Kit von GoWesty. Vermutlich günstigere Versandkosten. Habs aber nicht gecheckt.
Gruss, Franz

Danke für den Hinweis! Für meinen unteren SA Grill war der Versand von UK (Campervanculture) um Welten günstiger als von Kalifornien. Ich check das gerne auch mal für das PCB.

Nachtrag: Campervanculture hat z.Zt. keins an Lager. Ausserdem ist das Kit dort mit dem Pfund Kurs teurer als bei GoWesty. Die Versandkosten bei GoWesty scheinen ausserdem mit 24 USD akzeptabel zu sein.

Sali Carlo

Ja, habe das Gowesty Kit selber montiert. Es sind zwar viele Schritte, aber nicht wirklich kompliziert. Natürlich habe ich das Kombiinstrument zuvor ausgebaut und dann in aller Ruhe am Tisch zu Hause alles montiert. Danach wieder einbauen, anstecken fertig.

Also wenn du es schaffst, das Kombiinstrument auszubauen, kriegst du auch das Kit zusammen gebaut. :slight_smile:

Gruss, Philipp

Danke Philipp für dein Feedback und deine Mutmache. Ich versuche ein “Uebergangs” Kombiinstrument zu bekommen. Dann kann ich in der Zwischenzeit rumdüsen und mein kaputtes wirklich in aller Ruhe selber versuchen zu ersetzen…

Beste Grüsse - Carlo

Hoi René

Ist zwar schon etwas länger her, aber doch noch eine kurze Frage zum Leiterfolie löten:

Sieht man denn die defekten Stellen gut? Bei uns sind auch die Lämpchen zur Tacho- und Tankanzeigen-Beleuchtung ausgestiegen. Zuerst nur das eine, seit ich die Abdeckung abgenommen habe und bisschen dran rum gerüttelt habe, auch das zweite.

Da es immer mal wieder geleuchtet hat, war ich Meinung, es muss irgendwo einen Wackelkontakt geben und es sind nicht die Birnchen. Vielleicht sollte ich diese aber auch mal ersetzten?

Aber nun zu meiner Frage zurück, ich habe mal das ganze Tacho-Teil ausgebaut (ich hoffe schwer, dass nach dem wieder einbauen zumindest gleichviel noch funktioniert wie vorher :grin:), aber ich finde irgendwie keine offensichtlichen unterbrochenen Stellen auf der Leiterfolie. Erkenn man diese gut, wie?

Danke schonmal für deine Hilfe,

Gruss
Tamara

Sali
Bei einem Wackelkontakt der Lämpchen liegt die Ursache meist an der Kontaktfläche der Leiterfolie direkt dort wo der Kontakt mit der Birne stattfinden sollte. Oft ist nach jahrelangen gebrauch der Kontakt abgekratzt und das Lämpchen leuchtet nicht mehr oder hat Wackelkontakt.

1 Like

Genau auch diese Erfahrung gemacht.

Ich habe grad auch ein ähnliches Problem und hänge mich mal an das Thema an.

Bei mir ist auch die Leiterfolie komplett durch und ich habe eine Leitung von der Zentralelektrik zu den Glühbirnen gezogen. Nun stehe ich aber komplett an, da ich nicht weiss wie ich die Kabel an der Lampenfassung befestigen soll. Sämtliche Versuche sind gescheitert.

image

Zuerst habe ich versucht, das Kabel an - und + Seite anzulöten, aber irgendwie haut das nicht hin, da der Lötzinn auf der Metallklammer der Lampenfassung nicht haften bleibt.

Kann mich irgendjemand mit einem Input in die richtige Richtung schubsen wie man das gescheit befestigt?

Merci & lg
Hugi

Hoi Tamara

Falls du die ganze Foliengeschichte ersetzen willst: Hilfe gesucht - welcher Widerstand und LED?

2 Like

Danke für deine Antwort. Heisst ich kann versuchen, die Kontaktfläche auf der Folie neu zu löten und gut ist, oder? Klingt ja eigentlich ganz machbar…

Genau du kannst versuchen etwas Lötzinn oder Leitsilber auf die Fläche aufzutragen.