T3 Anhänger Projekt "Michelle"


(Roli) #41

Und dann noch ein Reseverad oder Veloträger an die Front? Sieht so leer aus…


(Knüppelgnom) #42

…kommt auf die Stützlast an. Veloträger kommt an die Heckklappe vom Hänger. Gibt so viel Gewicht am hintersten Punkt.


(Knüppelgnom) #43

und weiter gehts. Als nächstes kommt der Lack im innenraum.

Kennt jemand eine gute Adresse um Farbe in Dosen füllen zu lassen?


(Schaeren Markus) #44

Farbtopf Wohlen.
Habe bei Ihm 2K in Dose abfüllen lassen für den Innenraum. Hast ca. 2h Zeit um die Farbe zu verarbeiten.


(Knüppelgnom) #45

So, der Füller und die Grundierung sind durchgetrocknet. Das heisst, es ging wieder weiter. Am Freitag wurde der Bus abgeklebt und am Samstag innen und das Dack lackiert:

Nach drei Monaten bangem warten, kam am Freitag dann auch endlich der Ofen aus Kanada an:

LxBxH ca. 30x30x40cm mit ca 1,4kw Heizleistungen. Kann mit allem gefüttert werden. Sei es Brennholz, Pellets, usw. nur klein genug muss es sein🙃 Er wird fix im Anhänger verbaut und mittels einem CO2 Sensor überwacht.

Ich hoffe, dass er in ca. 2-3 Wochen MFK ready ist. Dannach geht es an den Innenausbau.

Zuhause in der Tiefgarage hab ich sogar noch einen Platz gefunden. Da der Platz recht ungünstig für ein Tägliches rein und raus ist, gibts den für 60.00 im Monat🤩

Die Wand wird vorgängig sogar noch saniert😀

Dann schaut die Deichsel ein wenig hervor, aber das stört dahinten niemanden mehr.


(Knüppelgnom) #46

so, der Anhänger ist soweit fertig. Am Mittwoch kann ich ihn abholen und am Dienstag drauf geht es ab zur MFK :slight_smile:


(tomix (2*T3)) #47

Cool, musst du voll beladen zum Termin oder leer da der allererste Termin?
Viel Spass mit dem Anhänger!
tomix


(Knüppelgnom) #48

Ich muss ihn mit mindestens 80% beladen und einen Wiegeschein vom Leergewicht mitnehmen. Plus die Bestätigungen für die Achse und Deichsel.


(schirx) #49

Auf min. 80% Gesamtgewicht beladen. Nicht 80% von der Zuladung her. Hat mich der liebe Prüfer letztes Mal drauf aufmerksam gemacht, somit muss ich rund 400kg weniger laden :relieved:


(Trilobyte) #50

@Jörg: interessantes Detail!

Wobei bei meinen 400kg leergewicht und 1400kg gesammtgewicht macht das nur grad 80kg aus…

gruss
siegi


(tomix (2*T3)) #51

Was hast du dann für Papiere für Deichsel und Achse?


(Knüppelgnom) #52

Vom Wenk in SG. Der hat die Deichsel zusammengebastelt. Und ja gebastelt ist das richtige Wort. Auch die zweite Varante ist nicht perfekt, maximal akzeptiert…

Die Achse ist vom Hersteller garantiert.


(tomix (2*T3)) #53

Wir werden wohl einen.Versuch starten mit Material ab Stange.
Gruss
tomix


(Knüppelgnom) #54

So, es hat geklappt. Nach einer 70 minütigen Prüfung hab ich nun einen eingelösten Anhänger. Ich hatte das Glück, dass ich einen Experten plus einen Neuling hatte. Somit wurde natürlich alles sehr genau genommen. Aber es hat alles wunderbar geklappt. Nur die Auswahl der Nummer war nicht so toll. Es gab nur 5 :wink: aber was solls, nur halb so wild.

Und ja, der schwarze Streifen kommt noch. Allerdings erst nach dem Ausbau.

Auch auf der Strasse kommt das Gespann sehr gut an. Es wird gewunken was das Zeug hält :tada: :tada:


(schirx) #55

Ohh wow!!! Gratuliere!!! Das ist ja echt genial, dass das geklappt hat! Schaut so echt genial aus!!

GRuss und gute Fahrten,
Jörg


#56

Wirklich sehr schön geworden! Chapeau!


(Mathias) #57

Gratulation! :clap:


(Yves) #58

Wow sieht super aus,geiles Teil :grin:


#59

Gratuliere, sieht super aus. Man könnte fast neidisch werden.:heart_eyes:
Gruss und ganz viel winke.:wave:
Charly.


(Roger Süess) #60

Wow, das ist ja mal wirklich RATTENSCHARF!!! :muscle::muscle::ok_hand::ok_hand: