Stahlfelgen 15"

Hallo,
ich habe gerade beim Stöbern auf Tutti gesehen, dass Hess Kompletträder 215/75R15 auf Stahlfelgen anbietet, die angeblich inkl. Papieren sind. Der link wäre dieser hier:
https://www.tutti.ch/de/vi/nid-obwalden/fahrzeuge/autozubehoer/vw-t3-offroad-raeder-15-zoll-a08-schwarz/26517616
Hat davon schonmal jemand was gehört?
grüsse, Franz

1 Like

Diese Felgen tauchten vor ca. 2 Monaten auf Tutti und Ricardo zum ersten Mal auf. Was genau dahinter steckt weiss ich leider auch nicht, ich habe mir kurz zuvor Alus geholt. Interessant wäre auch noch die offizielle Traglast dieser Felgen…

Ja, alles zu diesen Felgen wäre interessant. Ein paar Daten stehen ja schon da. Im Gegensatz zu den Mefros zB sind es auch 6,5er Felgen. Scheint so als hätte sie Hess produzieren lassen. Das würde auch den Preis erklären. 1000 für 4 Stahlfelgen ist schon ganz schön knackig. Und sie erinnern von der Optik her an LeichtLKW Felgen.

habe mal nachgefragt, die Felgen haben laut Hess 900kg Traglast

och neee jetzt wo ich die alus schon drauf hab… :frowning:
gruss
siegi

ja, für den preis wirst du doch nicht stahlfelgen kaufen, oder?

Hätt ich jetzt den Alus auch vorgezogen…

Ich auch, 100kg mehr Traglast und kannst in der Pampa auch richten.

natürlich hätte ich die den alus vorgezogen!
und schön schwarz sind sie auch

gruss
siegi

1800 Franken???

Mit Goodrich-AT-Bereifung versteht sich.

Ich würde deine Alus nehmen, allerdings nur mit Reifen mit dem selben Umfang wie Standard und normalen Sommerpneus. Du hast aber sicher Monsterräder mit Wahsinns Profil drauf🤣.

Was sind dem die Achslasten schon wieder, die Alus reichen doch diesbzgl. auch?

die 4 felgen alleine sind 1000.-
auch nicht ganz ohne für stahlfelgen. aber halt mit CH papieren…

ich habe 205/65/15 (oder so ähnlich) drauf. winterreifen reinforced “C”
also ein klein wenig grösser wie original. geht grad noch mit dem original tacho. damit fahre ich das ganze jahr rum.

gruss
siegi

Ja die Alus reichen mit 800kg Traglast völlig aus. Reserven zu haben ist aber immer gut.

Mein Bus ist für bis zu 3200kg (Achslasten Vorne/Hinten 1600/1600) ausgelegt obwohl im Ausweis nur 2510kg stehen.

Die Original Achslast findest du in der Bedienungsanleitung.

Dazu kommt dass es die mittlerweile einzige 15“ Stahlfelge ist die in der Schweiz geprüft ist.

Ah, meine Aussage bezog sich nur auf den extremen Preis von den stahlfelgen…ich würde auch immer stahl nehmen, wenns irgendwie geht :wink: nicht dass wir uns falsch verstehen

Hat die schon jemand eingetragen bekommen?

Ein Freund von mir hat grad welche gekauft und wird sie in den nächsten 2 Wochen beim STVA vorzeigen müssen. Ich halte dich auf dem laufenden :slight_smile:

4 Like

Da bin ich auch mal gespannt !

Hallo Humla
Ich habe die mit den BF auf beinem t5 und sin eingetragen

Ja, die Frage wäre glaube ich vor allem nach der Eintragung bei nem T3 Syncro…gibt es beim T5 nicht auch andere (günstigere) 15" Felgen die eintragbar sind?