Schäbiges Auto für Pothole Challenge

Hoi zämä!

Normalerweise lese und antworte ich bezüglich VW T4 oder T5, aber ohne Abwechslung wäre es ja langweilig…

Ich suche ein schäbiges Auto, welches noch funktioniert und noch Mfk hat für den Pothole Rodeo nächstes Jahr (https://www.backroadclub.com/pothole-rodeo.1204.html). Da meine Beifahrerin auch noch Autofahren lernen muss, sollte es dafür auch noch herhalten. Falls es die Challenge überleben sollte, würde ich noch die lingurischen Grenzstrasse befahren^^

Falls du ein solches Auto besitzt oder jemanden kennt der jemanden kennt, dann schreib mir doch! Budget ist maximal 500.-, lieber 400.-

P.S. Falls du auch mitfährst können wir ja ein Team bilden :slight_smile:

Salut
Die PS-Limite ist ein Bisschen arg tief… Würde Dir einen VW Lupo 1.0 Benziner empfehlen.
Alternativ einen Seat Arosa. Der Wagen aus tutti hat auch 50 PS…


Grüsse fubu85

Danke! So wie ich das verstanden habe:
Entweder < 500 Euro ODER < 50PS ODER > 500’000km

Ah, das wäre dann wesentlich einfacher. Dann würde ich Dir einen Golf 3 empfehlen. Ggf. als Variant zum Schlafen?

Ich gebe zu, mein persönlicher Favorit wäre der Fiat Panda 4x4

Wenn der nicht auseinanderfallen würde, würde ich ihn sogar behalten fürs nächste Projekt. Altes Auto elektrifizieren nur mit alten Teilen (Industriemotor, alte Batterien usw.) und dann nach Moskau und zurück.

Bischen Werbung für einfache Technik, upcycling und Nachhaltigkeit

Ich glaube nicht dass Du einen Panda für das Budget finden kannst… :face_with_raised_eyebrow: Zudem, ein Bisschen Kohle sollte ja auch noch für die Vorbereitung übrig sein. Passat 35 wäre auch noch ein gutes Modell, am Besten als 1.8 Benziner.

Ja, das ist das Problem: Fiat Panda 4x4 für 500.- ist fast unmöglich (du, werter Leser, könntest mir jetzt das Gegenteil mit einem Kaufangebot demonstrieren ;P).

Geld für Vorbereitung ist nicht vorhanden (Studentin und Startup-Mensch). Wenn der liegenbleibt wars das. Einige Sachen könnte ich selber reparieren, bin nicht ungeübt darin, dann müsste der Wagen aber fast schon gratis sein. Geld fliesst normalerweise in den T5 aus 2013, der wirklich gut läuft :slight_smile:

Ich könnte mit einem fahrtüchtigen Peugeot 206 1.4 Liter dienen. Batterie defekt. Dafür gratis.

GRuss Jörg

Hallo ,

Ich persönlich würde nach einem Japaner gucken , sowas :


Motortechnisch ist der 2l robust aber ob die Automatik gewünscht ist ?
Oder den hier nachfragen …

Gruss Mirco

Wow, ihr seit awesome! Weiter so :slight_smile:

T3 mit CS Motor, genau 50 PS😆. Mit einem T3 würde mich das noch reizen, so vom Anfang an eigentlich zum scheitern verurteilt.
Die 50 PS wären natürlich auch egal. Dann könnte ich mit dem KY teilnehmen😃.
Gruss
tomix