Russischer Syncro ( UAZ 452 )


(gianni) #21

[quote=“Biodola”]Bitte nicht lachen,quote]

die farbe sieht man wenigsten’s im schnee :lol01[/quote]


(Beni von Wartburg) #22

Jo, im Schnee ist mein 2WD eh super, die Russinnen mögen Pink und manchmal ist es dort auch grün :laughing: . Ich möchte aber unbedingt mal gaaanz nach Osten bzw. Südosten (am liebsten würde ich in die Mongolei). Leider dauert es aber noch ca. 3-5 Jahre (Lottogewinn ausgeschlossen) bis wir das finanzieren können :confused:


(Michael) #23

ja mann! das ist ein projekt! das wär toll, träum auch von einer grossen reise in den osten! :unamused:


(Markus) #24

hihi… also ich hab nie gesagt, dass ein syncro kein richtiger Geländewagen ist. Aber die Strecke von dem Video, würd ich meinem syncro (wenn ich denn einen hätte) nicht antun. Und ich würde wetten, dass auch der eine oder andere Syncronaut doch lieber darauf verzichtet. Mit so einem UAZ Panzer ist das vielleicht etwas anderes. Sind ja auch billiger und etwas hässlicher…

@cheverito: njet… ali pricam malo srbski, i tako rasumem malo ruski, ali samo malo.


(gianni) #25

aoo ja mongolei ist auch so eines meiner obersten ziele auf der liste


(Martin) #26

[quote=“DeGon”]hihi… also ich hab nie gesagt, dass ein syncro kein richtiger Geländewagen ist. Aber die Strecke von dem Video, würd ich meinem syncro (wenn ich denn einen hätte) nicht antun. Und ich würde wetten, dass auch der eine oder andere Syncronaut doch lieber darauf verzichtet. Mit so einem UAZ Panzer ist das vielleicht etwas anderes. Sind ja auch billiger und etwas hässlicher…

@cheverito: njet… ali pricam malo srbski, i tako rasumem malo ruski, ali samo malo.[/quote]

:open_mouth: vodkut ti sesch? ja mluvim cesky :wink:


(Markus) #27

Moja mati je iz Srbia, tata je Schweizaraz. Izvini, ne rasumem cesky. :confused: Ali malo su svi jesike slaviske iste. :wink:


(Martin) #28

[quote=“DeGon”]

Moja mati je iz Srbia, tata je Schweizaraz. Izvini, e rasumem cesky. :confused: Ali malo su svi jesike slaviske iste. :wink:[/quote]

:laughing:


(Gregory Kaeser) #29

in der Bucht steht nun einer zum Verkauf… kann da DeGon wiederstehen? :wink:

cgi.ebay.de/UAZ-BUS-452-2206-RUS … dZViewItem

Grüsse Crosley


(gianni) #30

[quote=“crosley”]in der Bucht steht nun einer zum Verkauf… kann da DeGon wiederstehen? :wink:

cgi.ebay.de/UAZ-BUS-452-2206-RUS … dZViewItem

Grüsse Crosley[/quote]

harr harr harr, das wär doch was für die panzerpiste


(Markus) #31

Ja, ich werde widerstehen. Mein Portemonnaie widersetzt sich ganz von alleine :wink: … aber kultig sind die Dinger alleweil…


(gianni) #32

da hat’s auch noch so was in der grössenornung: LAPLÄNDER oder wie heissen die dinger?

autoscout24.ch/AS24Web/Detai … ge=1&row=6


(Manuel Ebner) #33

Vor allem der “Tropenwasserkühler” tönt spannend…was das wohl sein mag?? :-k


(Fabian) #34

Guten Tag Ich habe vorhin einen T3 gesucht, bin jetzt Durch den YOutubekanal Passport Diary auf den UAZ Buhanka gestossen, zudem hat ein Freund ein UAZ Hunter in Serbien. Dieser läuft aber auf Bezin /Diesel und LPG (Gas), wegen dem Verbrauch.

Ich wollte fragen wie man für den Buhanka oder den Hunter MFK bekommt in der Schweiz?
Kennt jemand einen Händler in der Schweiz?
In Deutschland dass ja kein Problem zu sein.

Meine Pros für den Buahnka oder Hutner
-Geringere Kosten, da langlebiger
-geringere ANschaffungskosten
-Stärkerer Motor als T3

COns.
Verbrauch
Gas -Tankstellen - ich weiss nicht wied Dicht das netz an Gastankstellen ist. in Serbien ist es nicht überall vertreten.

Vielen Dank für eure Tipps

Grüsse

Fabian


(Franz) #35

Also Buhankas gibt es in der Schweiz. Man sollte auf jeden Fall neue/aktuelle kaufen (laut unserem Lieblingsmech in Kirgistan), da die alten extrem rosten. Bei den neuen ist was wohl etwas besser. Ich denke die aktuellen Buhankas bekommt man probemlos eingelöst. Würde aber vorsichtshalber nochmal beim StVa nachfragen. Der Nachteil an den UAZ Bussen ist, dass sie “normale Achsen” haben und nicht einzeln aufgehängte Räder. Dadurch ist der Fahrcomfort geringer als beim Syncro. Aber geländegängier sind sie allemal. Ob es dafür ein Klappdach gibt bezweifle ich :wink: Motoren und Getriebe sind laut unserem Mech auch gut. Aber wie schon vorher erwähnt, schlucken sie ziemlich viel.