Krieg ich die eingetragen 215/75/15 All terrain auf T4 Syncro?


(Enea) #21

Noch kurz zum Verständnis warums mir so schwer fällt die Reifen wieder zu demontieren…!:disappointed_relieved:


:wink:


(Roger Gaby) #22

Leider gibt’s den Grabber AT2 nicht mehr, nur noch den neuen AT3.
Hat weniger Profil. Vielleicht findest Du Restbestand. Als 235 gibt’s ihn noch.


(Enea) #23

Habe noch den Hankook Dynapro atm angeschaut gefällt mir auch sehr gut…


(Enea) #24

Habs doch nicht aufgegeben und mir meinen

Typenschein Senden lassen.
Nun siehts so aus das ich mit den Eingeschriebenen/Erlaubten Grössen: 195/70/15 zu 215/75/15 nur 7.5% und beim 215/65/15 sogar nur 6.5% Differenz habe zum Originalen. In meinen Augen sieht das jetzt so aus als währs erlaubt???
Es weis einfach keiner Bescheid, hab heute sogar noch der ASAG angerufen die konnten/wollten mir auch nicht Helfen.


(•oOvierlivier productionsOo•) #25

Ich würde auch sagen das da nichts mehr im Wege steht. Braucht nicht mal eine Tachoangleichung.
und laut diesem Bild aus dem Internetz sind die Reifen auch nicht zu Laut. Darfst ja laut Typenschein 77dba haben und die kommen eher von Motor oder Auspuff.

Viel Spass bei der Mfk und gutes Gegrinse wenns vorüber ist.
Gruss Martin


(Hetzl) #26

HALLO! Also in Deutschland gibts da andere Wege. Von seikel gibts ein Höherlegungsfahrwerk, mit diesem in Verbindunf bekommt man ein Reifengutachten über die 215/75 r15 oder die 225er Reifen. Mit diesem fährst zum Prüfer und schon hat man eine Abnahme. Mfg Daniel aus Deutschland


#27

Warum gehst du nicht einfach bei der MFK vorbei? Bei uns kann man Nachmittags ohne Voranmeldung vorbei um solche kleinigkeiten einzutragen. Danach weisst du obs geht oder nicht.


(Trilobyte) #28

typenschein senden lassen?!? geht das neuerdings?!??

gruss
siegi


(Enea) #29

Hoi Sanchio.
Ich weis wie die Beamten sich hinter Ihrem Beamtendeutsch u.s.w. verstecken, drum wollte ich alles vorher abklären… was im Nachhinein gut war, da ja niemand wirklich bescheid weis…


(Enea) #30

Hoi Siegi

Also einfach geht das nicht, kenne den Jemand der den andern Jemand kennt:slight_smile:


(•oOvierlivier productionsOo•) #31

Das ist eine Unterstellung. Nur weil du niemandem Glaubst heisst das nicht das sich niemand auskennt. “duckundweg”


(Enea) #32

Ok, Niemand ist ein bischen weit geworfen. Wem sollte ich denn glauben, wenn jeder was anderes erzählt? :slight_smile:


(Roger Gaby) #33

würfeln…


(schirx) #34

Jeder hat vermutlich Recht da jeder aus einem anderen Kanton kommt :sweat_smile::joy:


(Trilobyte) #35

wenn derjenige der usw vielleicht auch t3 typenscheine auftreiben könnte wäre das extrem wertvoll für viele hier ,-)

gruss
siegi


#36

Typenscheine kann man schon lange bei der AMAG anfordern. Telefonisch mit etwas Glück als Privater und sonst über jeden Garagisten. Sofern man die entsprechende NR hat. Anfragen wie ich möchte den Typenschein vom Bus X mit Motor Z und Jg Y gehen nicht.


(loofy) #37

und? hats geklappt mit den 215/75 r15ern?


(Sandro) #38

Wäre echt interessant :slight_smile:


(Enea) #39

Ujuj sorry für nichtantworten… Ich war noch nicht auf der Mfk… :shushing_face: :hear_no_evil:
Werde dieses Jahr noch ein Aufgebot bekommen, dann werd ichs wenn überhaupt nötig eintragen lassen.


(schirx) #40

Hallo,
ja so wollte ich das auch machen. Aber: Felgen eintragen lassen braucht ein seperater Termin. Geht nicht zusammen mit dem regulären. Musste dann halt doch nochmal hin…

GRuss Jörg