Alte, historische Aufnahmen


#1

Bin Gestern Abend zufällig auf James Bond Goldfinger gezappt (Puuhh, muss mir aber auch langweilig gewesen sein… )
Da fuhr der Bond über schweizer Bergstrasse, ich las mal etwas von „Realp“ und irgendwann mal hielt der James an einer hübschen Tankstelle.
Ich fragte mich wo dies wohl war.
Gegoogelt, gefunden: Tankstelle Aurora in Andermatt.
U.a. dieses Bild gefunden, wo der James zur Tankstelle anrollt:

Und was sieht man auf dem Dach?

Dann noch dieses Foto aus den Dreharbeiten:

Wahnsinn! Die Tankstelle gehörte einer VW-Garage, auf dem Hinterhof div. T1, u.a. zwei Samba‘s.

Die Garage gibts heute noch. An die Tankstelle wurde irgendwann ein Hotel angebaut, das Hotel Aurora. Tankstelle und Hotelengang praktisch nebeneinander. Tankstelle wurde dann 2014 geschlossen und zum erweiterten Hoteleingang umgebaut.

Noch ein interessantes Bild:

Neben dem Garagenhinterhof stand mal ein Campingplatz!


(Balsiger Florian) #2

Den campingplatz gibts da heute noch und ist im sommer immer geöffnet!


#3

Ah, cool. Habs nun auch gesehen. Stellplätze sind heute bei der Gemsstock-Talstation, Zeltplatz heute wo im Bild alle Wohnwagen, etc. stehen.


(Mathias) #4

Tolle Sache :wink:
Ich mag (alte) Bond-Filme! :grin:


#5

Ich liebe solch historische Aufnahmen mit Bussen. Danke, inbus


(us Bärn) #6

Goldfinger ist einer meiner Lieblingsfilme. Ich habe den schon über 10 mal gesehen. Mein Highlight war aber, als einer der wenigen, im DB5 von James Bond zu sitzen. Ich durfte Fotos machen, aber die durfte ich damals nicht veröffentlichen, da niemand wissen durfte wo sich der Wagen befindet.
Natürlich hatte ich mein Modell auch dabei :grin:





(tomix (2*T3)) #7

Die alten Filmen waren doch ganz gut, da gab es noch richtig gute Sprüche bzw. Antworten z.B.:
«Das mit dem Weissbrot werde ich mir überlegen.» Auf die Bemerkung von wegen zu viel Alkohol, Frauen und Weissbrot der Sekretärin von M. (welcher Bond dies auch immer war).
Gruss
tomix


(us Bärn) #8

Sag niemals nie mit Sean Connery 1983
Der einzige Bond der nicht nach den selben Muster gedreht wurde. Eigentlich war ja Roger Moore da bereits mitten drin.


#9

wieder mal über ein tolles Foto gestolpert…

Quelle: https://www.ag.ch/de/bks/kultur/archiv_bibliothek/ringier_bildarchiv_2/ringier_bildarchiv.jsp?galleryPic=15

Der Wahnsinn, schweizer Band mit T1-Samba-Tour-Bus :sunglasses:


#10

Hatten wir die schon?:
.


.
.
Ohne “schwarzen Gürtel”, dafür noch mit dem feinen Posthorn.

.
Sonst einen von denen:
.

.

.
Gute Träume,
T2aJ


(Tpburri) #11

:grinning:


#12

Radrennbahn Bielefeld.


Quelle: http://www.radrennbahn-bielefeld.de/die-radrennbahn/das-besondere-foto/


#13

Angeregt durch diesen Beitrag …

… und dass es offenbar einige Foriker gibt die ein Faible für historische Tankstellen und/oder Garagen haben…


(Quelle, ist mein Hausgaragist für 0815-Autos, also nicht VW-Busse :sweat_smile:. Soll keine Werbung sein, falls es aber jemand stören sollte, bitte melden)

Insbesondere die weissen, rundlichen Vordächer haben es mir an den alten, historischen Tankstellen angetan, weiss nicht warum :star_struck:


(Trilobyte) #14

ich hab auch noch eins:

auf dem Foto das selbstgebaute motorboot von meinem grossvater beim letzten mal auftanken vor dem einwassern. das wird ca mitte der 50er jahre gewesen sein.

ich vermute mal bei der tankstelle / autogarage in meisterschwanden. bin mir aber nicht ganz sicher:

gruss
siegi


#15

Ohhh, das selbstgebaute flugboot-like Boot :upside_down_face: und dann noch mit dieser Kulisse.
Was soll ich sagen… schön, einfach nur schön :heart_eyes:


(Simda) #16

Bilder von Arnold Odermatt. Fotografierender Polizist oder polizeilicher Fotograf :man_shrugging: Auf dem Netz gibt es noch viele weitere Bilder und sogar einen Bildband. Aber nichts für schwache Nerven.


#18

Cool. Einige hab ich auch schon im Netz gesehen davon.

Als passionierter Vespisti finde ich dieses noch Speziell:


#19

Bild

Bild

(Quelle oder Startseite mit vielen, vielen historischen Fotos rund um das Thema „Benzin“)


#20

Die Aufnahme ist nicht historisch, dafür die Tankstelle