Wo ist das ? - (vom Strassenrand aus, selber aufgenommen)


(Andreas Faessler) #21

Das ist das Dorf Fontana im Bedrettotal. Dort war ich in der RS wärend der Verschiebung nach Airolo. Die Brücke hatten wir bei einer Übung zur Sprengung geladen :firecracker::grin:


(Steinfrau) #22

wow - das Schwarmwissen ist einfach beeindruckend hier :slight_smile: :slight_smile:


#23

Wirklich beeindruckend wie schnell die Ortschaften erraten werden:)
Habe hier auch noch eines…


(sämi.) #24

Sieht sehr schön aus dort.
Ist das in der Schweiz?


#25

Dies ist im Tessin- Calancatal;)


#27

Cauco, Bodio

Wobei das Calancatal nicht zum Tessin, sondern zu Graubünden gehört.


#28

Neues Suchbild. Wo waren wir hier?


#29

Kreuzlingen?!


#31

Moin
Ich tippe mal auf Norge
Söppel

Nachtrag: (Habe erst nach meinem Tipp gesucht) Auf Youtube gibt es ein paar Videos dazu.


(Martin Weder) #32

Hardangerfjord zwischen Bruravik und Granvin. :sunglasses:


#33

Richtig!
Im Vallaviktunnel. Norwegen.


(tomix (2*T3)) #34

Den haben wir leider damals ausgelassen, wir sind überhaupt bei keinem so cool beleuchteten Tunnel vorbegekommen, also auch nicht beim längsten.

Darf man in so einer Halle anhalten und Fotos machen oder sind die wie üblich nur für Notfälle gedacht?
Gruss
tomix


(tomix (2*T3)) #35

Ich bring nochmals ein Bild


#36

:wink:

(tomix (2*T3)) #37

powdermanica kennt sich auf dem Balkan aus!
Nahe dran, das Video ist aber von der Brücke beim östlichen Ende vom Kanal. Diese Brücke wurde als wir dort waren gerade renoviert. Es gab wohl ein neuen Holzboden (die Bretter lagen bereit, die Brücke war jedoch unten). Somit assen wir dort ein paar Souvláki (im Restaurant auf der anderen Seite, welches gerade links ausserhalb der Videoaufnahme ist) und sind dann ans westliche Ende des Kanals gefahren, um zu sehen wie die Brücke hoch und runter geht. Maximal zulässig sind bei der Brücke 3t. Wir sind nicht drüber gefahren (unser Ziel war südlich), hätte aber keine Rolle gespielt bei unserer Länge. Die Belastung direkt nach dem öffnen der Schranke, sobald die Brücke wieder oben ist, ist wohl wesentlich grösser😀.
Über den Kanal ging es bei der “Aussichtsbrücke”.


Gruss
tomix


(tomix (2*T3)) #38

Graubünden hat auch fünf und noch zwei Sprachen und wehe dem der meint es seien nur drei🤣.


#39

Hallo zusammen, kehren wir doch mal zurück in die Schweiz (und ins Fahrverbot). Wer weiss wo das ist? (Übrigens ein historisches Bild von vor 35 Jahren)

Gruss und frohe Festtage, inbus


(tomix (2*T3)) #40

Hatte der Bus eine A-Nummer oder war der damals schon in Privatbesitz?


#41

Moins
mein Tipp ist das Val Mora so in der Gegend von La Stretta. Bin gespannt.
Grüsse
Jüre


(sämi.) #42

und, liebe Rätselstellende, bitte nicht zu früh verraten. Lasst uns hirnen und raten und eingrenzen, bis wir’s haben! :wink: