Volkswagen T3 Crash Test Video

Habt Ihr die schon gesehen :open_mouth:

Absolut eindrücklich. Solche Demos sollten vermehrt gezeigt werden. Das errinnert mich wieder mal daran slow down zu fahren. Aber das tue ich ja meistens. Ich bin nur unterwegs und nicht auf der Flucht. grüessli andy

Danke für die Links, sehr interessant :smile:

Ganz ganz geil!!!

eindrücklich…!! :open_mouth:

PS: mail gsehn? :wink:

Keine Worte… Nur Nachdenken… :top

[quote=“hagi”]
PS: mail gsehn? :wink:[/quote]

Jep! 8)

mein Frau ist Chinesin und meinte das dieser Bus mit Airbag und Luxus besser und sicherer als unser alter T3 wäre

Das spricht doch sehr für unsere Legobausteine, aber herausfinden möchte ich das trotzdem nicht.

Den T3 danach zu reparieren hätte sich gelohnt? Vielleicht heute, aber damals?
Gruss
tomix

Liebe Leute

Ich hebe dieses Thema nochmals von der Versenkung.

Ich habe kürzlich beim checken des Reserverads realisiert, dass ich weder Wagenheber noch Radkreuz im Wagen habe (ist das standardmässig nicht in der Reserveradwanne?). Bei einer Reifenpanne wär ich auf Hilfe angewiesen gewesen. Zum Glück habe ich den ETI Schutzbrief… Bis ich nun eine neue Lösung habe (Pannenset oder neuen Reifen aufs Reserverad aufziehen), habe ich kurzerhand das Rad aus der Wanne entfernt (Reserverad ist ja nicht rechtlich vorgeschrieben).

Dann sah ich vor ein paar Tagen dieses Crash Test Video:

Ab Minute 1:20 sieht man den Zusammenprall von unten. Nimmt das Reserverad eurer Meinung nach eine gewisse Pufferfunktion ein? Mir gibt es nämlich grad ein mulmiges Gefühl ohne Reserverad rumzufahren.

Bin gespannt auf eure Ansichten.

Hallo, also ohne Reserverad kann Dir schonmal der Pannendienst schlechter helfen als mit. Schonmal deswegen würde ich es drin lassen. Auch weil Dir so andere helfen können.

GRuss Jörg

1 Like

Mir hat ein ziemlich bekannter T3 Schrauber das genau so erklärt: Das Reserverad ist Bestandteil des Knautschzonenbereichs im T3 und nimmt bei einem Aufprall einen Teil der Energie auf. Da man beim T3 ja nicht gerade über viel Knautschzone verfügt liess ich das Reserverad deshalb immer da…

1 Like

https://images.app.goo.gl/61CXgLvs3Cp9QLeP7

Wenn ich dieses Bild so ansehe, vermute ich dass das Reserverad keine Energie absobiert sondern geradewegs in die Vorderachse leitet. Ob das nun gut oder schlecht ist lasse ich mal offen.

Bei einem Fahrzeug mit Frontmotor, nimmt dieser auch eine gewisse Energie auf, leitet sie aber auch an die Längslenker oder die Spritzwand weiter.