Verkauft. Mobile Powerstation und Solarpanel

Hallo zusammen

Ich hab mir für meine 4 Wochen Ferien im vergangenen September eine Power Station Poweroak 500Wh (300W Peak, 45Ah) sowie ein Solarpanel Offgridtech 120W (bei Copin Solar) gekauft.
Hat alles tip top funktioniert.

Nun habe ich eine fix verbaute Batterie und bald soll ein Panel auf dem Dach dazukommen. Daher habe ich die Powerstation sowie das Panel übrig.

Das Aufladekabel mit Stecker für die Batterie ist am Panel fix angeschlossen (mittels Kabelverbinder).

Auch einzeln zu haben. Bei Solarpanel müsste der Stecker ersetzt werden.

Preisvorstellung (VB) 700.- zusammen oder
500.- Power Station / 300.- Solarmodul

Bin in Bern zu Hause, aber kann es je nachdem auch bringen und mit einer kleinem Ausflug verbinden.

LG Pädu

Salut Pädu

Ich interessiere mich sehr für dein Angebot (Powerstation und Solar). Ich habe einfach noch eine Frage zur PowerOak ist es das schon das neuere Modell PS6S oder noch das ältere PS6?

Lg Lisa

Hallo Lisa

Freut mich zu lesen:)
Ich bin mir nicht ganz sicher. Hab sie im August 2020 gekauft. Ich bin mir ehrlich gesagt grad überfragt. Steht nichts am Gerät und gemäss Netz sehen beide gleich aus.
Weisst du was der Unterschied ist?

LG

Es wurden einige schwächen behoben. Bei der älteren Version kann anscheinend die Batterie über den 12V Eingang nicht voll geladen werden und der 12V Ausgang ist instabil und das kann bei einigen Kompressorkühlboxen zu Problemen führen.

Das weiss ich nicht genau. Ich finde auf dem Gehäuse keine Angaben wie ebenfalls in der Bestellung nicht.

Die Kühlbox hat ab und zu abgestellt. Ich dachte die Ursache liege eher bei der Kühlbox.

Geladen hab ich die Batterie meist mit dem Panel und Landstrom. Ein ungerades Mal war sie am Zigarettenanzünder, jedoch nur für die Fahrt, damit sie sich nicht entlädt.

LG Pädu

Viele Kühlboxen funktionieren auch mit so einem Ausgang und im Notfall kann man auch einfach noch ein Zwischenstück einbauen, welches die 12V stabil hält. Habe ich gelesen…

Wie du schon weisst habe ich mich jetzt trotzdem auch für eine festeingebaute Elektrik entschieden und ziehe meine Zusage zurück. Das Angebot ist aber echt gut, ein top Solarpanel und auch die PowerOak ist gut. Ich habe gelesen, dass sie mehr Ladungen verträgt als Goalzero und somit langlebiger ist.

Vielleicht hat ja sonst Jemand Lust auf eine mobile Lösung.

Hallo Pädu

Könntest du mir die Masse der Solaranlage durchgeben.

Gruss Seid

Hey Seid

Die Masse

Zusammengeklappt:
56x44x2

Offen:
56x128x6mm

LG Pädu