Unterboden Lack

Hallo,

bin nun endlich fasst soweit um den Unterboden und Achsen zu Lackieren. Nachdem ich mich nun doch entschlossen habe den Unterbodenschutz nicht mehr zu verwenden da ich nur schlechtes gehört habe…Stellt sich die Frage welchen Lack ich am besten verwende? Kann mir da jemand Erfahrungsberichte oder so geben?
Bin was Lack betrifft noch Anfänger :smiley:

Danke für eure Hilfe!!

1 Like

Brantho Korrux 3in1, ggf. mit etwas Owatrol Öl “verdünnen” und dann Fluidfilm oder so drüber

Schaut schonmal gut aus Danke!
Ist das aber noch sinnvoll nachdem ich den Unterboden komplett mit 2 schickten Brunox Epoxy und dann Rostschutz Füller draufgemacht habe?
Gruss Stefan

Brunox Epoxy schützt ja in dem Sinne nicht. Es wandelt nur leichten Rost um. Und der Rostschutzfüller versiegelt und schützt dann die Brunox Schicht. Allerdings ist der Rostschutzfüller nicht wirklich Robust gegen Steinschlag etc. Und da kommt beim Brantho 3in1 der grosse Vorteil. Es härtet nie richtig aus bzw bleibt es leicht Viskos auf der Oberfläche. Das heisst es ist sehr gut geeignet gegen Steinschläge, jederzeit ausbesserbar ohne Anschleifen etc. Und um noch besseren Rostschutz zu gewährleisten kann man noch Owatrol Öl beimischen, bringt bei dir vermutlich nciht so viel, da du ja schon gut vorgearbeitet hast. Würde also einfach nur Brantho drauf machen. Mindestens 2 Schichten spritzen.
Gruss, Franz

Danke, kingt schonmal sehr gut :+1::grin:

Ansonsten kannst du auch direkt beim Korrosionsschutzdepot.de anrufen und dich beraten lassen. Die kennen sich sehr gut aus und können dir den optimalen Lackaufbau nahelegen :wink:
Gruss, Franz

Habe dort alles gefunden was ich noch brauche :grin: Danke für den Tipp!

freut mich. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Beratung dort. Und sie haben auch quasi alles, was man braucht :wink: