Unser neuer....ein Syncro ;)


(Joe Demschik) #1

Der Bus ist im Forum ja schon bekannt, hat aber den Besitzer gewechselt. Für die geplante Kanada-Reise bauen wir ihn nun zum Camper um. Als erstes kamen hinten Träger für Reserverad und Kanister dran :wink:





(Lexu Gerber) #2

Sieht gut aus!


(schirx) #3

Schono sexy :muscle:


(Sam) #4

Steht ihm gut! :smiley: Und die ProjektZwo Scheinwerfer kannte er auch schon von früher :wink:

Viel Spass beim weiteren Abenteuer!!


(Martin) #5

Sieht super aus, hatte bei meinem die selben Felgen und Reifen montiert.


(Andreas Hutter) #6

Gefallen mir, die Träger, wo hast Du die her?


(Marcel) #7

Sehr schön!!

Hast du da die General Grabber AT 2 mit 15" Felgen drauf?

lg


(Joe Demschik) #8

Danke für die Blumen :stuck_out_tongue_winking_eye:
Die Träger hab ich in England bei Campervanculture bestellt.


Ja sind 15" Felgen mit General Grabber AT2 :wink:
Cheers Joe


(Andreas Hutter) #9

Merci, hab grad gesehen gibt’s hier bei Rocky Mountain Westy selber in den Staaten…sind die Fixationen links und rechts des Nummernschildes einstellbar?

Sprich CH-Nummernschild länger als Schilder in den USA…hab dort nur grad gesehen dass diese zwei Halterungen gegen den Motor näher zusammen sind, deshalb die Vermutung…


(Joe Demschik) #10

Einstellbar nicht wirklich…man hat aber zwei Möglichkeiten sie anzubauen und kann dadurch den Abstand verändern. Das CH Nummernschild passt aber super dazwischen.


(Andreas Hutter) #11

Super, Danke Dir und weiterhin viel Spass bei den Reisevorbereitungen!:blush:

Falls Du vielleicht mal eine Frage haben solltest, wir sind seit über 2 Jahren schon in unserem Syncro unterwegs, begonnen in Argentinien, sind wir mitlerweile seit 10 Monaten in den USA im Osten angelangt und werden im Frühling rüber nach Kanada gehen, dann Alaska und und und…


(Joe Demschik) #12

Danke! Kommen gerne darauf zurück.
Wünsche euch weiter eine schöne Reise :v:


(Joe Demschik) #13

So es hat sich wieder was getan :wink: Wir haben ein Hubdach und eine 100w Solaranlage montieren lassen :grin:



(Yves) #14

Sieht super aus,muss ich mir doch glatt mal anschauen kommen :wink: is noch Bier da? :smile:


#15

Toll ! Darf ich fragen, was das Dach mit Montage kostet und wo du es machen lassen hast?


(Joe Demschik) #16

Klar darfst du fragen :wink: Dach, Gepäckwanne und Bett mit Aufbau kosten 4300€ (-MwSt) bei Köhler in Illingen.


#17

Danke für die Info, gefällt mir sehr gut ! Habt Ihr es selber montiert oder ist der Einbau dabei inkl.?


(Joe Demschik) #18

Komplett mit Einbau. Ich glaub das Material alleine kostet ca. 3300€. Man muss dazu sagen dass der Einbau quasi Rohbau ist. Sprich ohne Verkleidung am Himmel.


(Greesoo) #19

Hallo Joe
Kannst Du mal ein paar Fotos vom Dachausschnitte etc reinstellen - bin mir eben auch am überlegen ein Dach nachzurüsten !

gruss
ADI


(Joe Demschik) #20

Heute gabs ne paar neue Federn und Dämpfer. Seikel und Trailmaster. Und passt sogar noch in die Einstellhalle :wink: