Test der Gasanlage

Liebe Forumsgemeinde

Am Samstag konnte ich durch http://www.wtec.ch/ in unserem T2 die Küche, Gasheitung etc. testen lassen. Das lief super easy und noch dazu kommen die vor Ort…

Habe nichts mit denen zu tun, möchte aber nach der positiven Erfahrung gerne eine kleine Empfehlung deponieren.

Schönen Tag noch
Julian

1 Like

tönt interessant
kannst du was zum preis sagen?

gruss
siegi

Der Gastest kostet rund 100 CHF. Preis kann klettern, wenn es nen neuen Schlauch braucht o. ä. Mindestens mir haben Sie aber nicht versucht etwas aufzuschwätzen, machten auch nicht den Eindruck und haben mir noch ne ganze Menge Fragen rund zum Wechsel von Kartusche auf Flasche beantwortet… Wie gesagt, nettes Team super Service.

1 Like

Das Team von wtec war heute auch bei mir.
Merci @Jusch für den Tipp.
Sehr sympatisches Team!

Ich muss an meiner Anlage noch zwei, drei Punkte korrigieren, die mir nich bewusst waren.

Zur Info:

  • Der Gaskasten muss auf der Türseite einen Sockel von 50mm haben (also auch wenn die Türe offen ist muss dort noch ein „Brettchen“ von 50mm dahinter sein).

  • Im Camper dürfen nur Gaskocher mit Zündsicherung verwendet werden.

Kann Wtec nur weiterempfehlen!!

Wie sieht es denn mit unseren Westfalia-Küchen / -Kocher aus? Die haben doch auch keine Zündsicherung, oder?

Der hat doch gar keinen Zünder, zumindest meiner nicht.

ich habe meinen 80er und meinen 81er West letzte Woche prüfen lassen, die haben beide eine Zündsicherung.

Ich glaub ihr redet aneinander vorbei.

1 Like

Das hat nicht direkt mit dem Zünder zu tun. Zündsicherung verhindert das Ausströmen vom Gas wenn die Flamme erlischt.

Bei diesen Geräten muss idR zum anzünden (Feuerzeug oder Piezo Zünder) eine gewisse Zeit auf den Regelknopf gedrückt werden um diese Sicherung zu überbrücken solange das Metall koch kalt ist.

1 Like

Genau das ist der Punkt. Ist beim Kochen in “Innenraum” Pflicht.

Stimmt, der Westfalia-Kochherd hat eine solche Funktion. Dann sollte das ja ok sein, die Anlage hat ja auch schon in früheren Gas-Tests bestanden.
lg
Hugi

Ich habe nen Original Ausbau (ich meine er nennt sich Westfalia Berlin) drin und da war der Kocher kein Problem…
Grüsse in die Forumsgemeinde
Jusch

Doch, die kannst du ausblasen und dann sollte die Sicherung nach kurzer Zeit die Gaszufuhr unterbrechen (man hört es auch). Du musst darum ja drücken zum anzünden.

Gruss
tomix