T3 Syncro mit 2 Sperren


(Florian) #1

Ich suche einen soliden T3 Syncro mit 2 Sperren.
Die Ausstattung ist eigentlich egal, da ein Umbau/Ausbau für eine einjährige Reise durch den amerikanischen Kontinent (Feuerland bis Alaska) geplant ist.


(0788203929 marius71@gmx.net) #2

Hmm, schon etwas älter Deine Suche…

vielleicht der hier:
https://auto.ricardo.ch/de/a/vw-typ-2-t3-syncro-802165107/

Der soll ab MFK sein und hat 2 Sperren. Mit dem Motor kannst Du ihn hier vermutlich eh nicht mehr prüfen aber fürs Ausland egal und sicher nicht so an der Belastungsgrenze wie der 1.6TD.
Den Preis finde ich ganz ok, wenn der Zustand ok ist. Da der Verkäufer wahrscheinlich auch weiss, dass er ihn in der CH nicht mehr ohne viel Aufwand prüfen kann, könnte man wohl den Preis noch etwas nach unten verhandeln…


(Florian) #3

Vielen Dank für den Hinweis.
Morgen werde ich mir den Bus anschauen.
Habt ihr noch nützliche Tipps, worauf ich unbedingt achten sollte?


(Dominik) #4

ciao florian. warst du ihn anschauen?


(Florian) #5

Motor, Chassis, Getriebe und Sperren waren super, aber die Karosserie hatte an so gut wie allen Blechstössen Rostblüten. Das müsste alles gemacht werden.
Für meine Zwecke müsste ich auch noch den Innenraum etwas umbauen.
Der 1.9 TD ist natürlich nicht eingetragen. Aber anscheinend haben sie bei der letzten MFK den Unterschied zum 1.6TD nicht gemerkt. Kann das sein?


(Florian) #6

Den Bus habe ich mir auch schon angeschaut:

Hier stimmt aber etwas mit dem Getriebe und dem Differential nicht.
Der Bus wird von zwei Schraubern verkauft, die aber anscheinend nicht wissen, was defekt ist.
Etwas zu suspekt für mich…
Wisst ihr, was eine Reparatur ungefähr kosten würde?


(Fabian) #7

Die Unterschiede zu erkennen fällt nicht leicht. Daher durchaus möglich.


(system) #8

Dieses Thema wurde automatisch 60 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.