T3 SR Benzinleitungstausch Tank 2WD

Hallo zusammen

Was wird alles benötigt beim T3 SR für Benzinleitungstausch Tank 2WD?

Hab mal was zusammen gestellt von TK

Danke Gruss Markus

Hallo Markus
Habe meinen Tank erst gerade gewechselt und auch die Benzinleitungen, sowie beim Tank die Entlüftungsleitungen. Was möchtest Du denn alles wechseln? Alle Benzinleitungen vom Tank bis zu den Vergasern oder nur beim Tank? Ebenfalls auch die Entlüftungsleitungen und Ausgleichsleitungen?
Bei mir ist es ein CU Motor.

Gruss Markus

Hallo Markus

Nur die beim Tank. Motorraum habe ich schon gemacht.

Gruss Markus

Hallo Markus
Hier eine zusammenstellung der Teile die ich eingesetzt habe von Wagenteile.de
Bei der Dichtung für den Einfüllstutzen musst Du zur Sicherheit nachmessen welche dass Du benötigst, je nachdem ob schon mal was daran gemacht worden ist oder nicht. Normal wäre 70/60 bis Jg 83, wovon 70 der Durchmesser im Tank ist und 60 der des Einfüllstutzen. Die Tülle ist beim Einfüllstutzen wo die Entlüftungsleitung angemacht ist. Die beiden Endstücke kannst Du nur wechseln wenn Du den Tank ausbaust.Die Dichtungen der Entlüftungsleitungen würde ich wechseln, meine waren auch nach 16 Jahren hart. Die Entlüfterventile ist Geschmacksache ob man die wechselt oder nicht, da musst Du in den Radkästen die Überlaufbehälter demontieren zum wechseln.
Hoffe das Dir das nutzt.
Gruss Markus

Hallo zusammen, ich hefte mich hier auch kurz mal an…
@Westfalia_Markus ich möchte bei mir im Motorraum die Benzinleitungen erneuern. Habe mein T3 seit Juni, ich denke die letzten 36 Jahre wurden keine Leitungen gewechselt.
Bestelle ich die Leitungen als Meterware oder bereits passend? Kann man die Leitungen wechseln ohne den Tank auszubauen? Welche Leitungen sollten gewechselt werden?
Tipps für passende Schellen oder gleich sonst noch Teile die man dabei wechseln sollte/könnte?

Danke und freundliche Grüsse, Martin!

Was hast Du für einen Motor? Ist es ein CU wie bei mir? Die Leitungen im Motorraum sind Meterware, dazu die Durchmesser messen innen und aussen und bestellen. Die Leitungen beim Tank kann man beim CU wechseln ohne den Tank auszubauen, ich weis nicht wie das bei den anderen aussieht. Ich habe alle Schäuche von Wagenteile.de mit Gewebeummantelung bestell, ausser den Unterdruckschlauch, der ist nur 4mm und aus irgendeinem P-Kunststoff.

Bei Wagenteile hatte ich mal eine Ersatzteilliste gefunden, wo Du die genauen Leitungen mit der Länge rausschreiben kannst. Leider habe ich diese nicht elektronisch.
Hoffe dass Dir das hilft.

Gruess
Markus

1 Like

Danke dir, ich habe einen DG (1.9l Benzin)
Werde mich da mal schlau machen ob ich was finde, und sonst Messe ich einfach meine Schläuche und bestelle anhand davon.
Danke für die Infos!
Mfg

Hoi Martin
Im Motorraum müssten die Schläuche für den Vergaser 5.5x3mm sein (Innendurchmesser 5.5, Wandstärke 3). Allfällige Briden somit im Bereich 12mm. Den Schlauch gibt es als Meterware.
Prüf auch noch die Unterdruckschläuche, die würde ich im Zweifel auch lieber erneuern. Der wäre 3.5x3mm.
Filtertausch beim Tank schadet auch nie wenn Du schon am Geldausgeben bist.
Die Schläuche beim Tank hätten einen anderen Durchmesser / Aufbau, sind aber auch weniger kritisch als die im Motorraum.
Den Tank musst Du nicht ausbauen für die Leitungen Richtung oder am Motor zu tauschen.
Die Leitungen oben am Tank sind dann etwas schwieriger (Entlüftung), aber die möchtest Du vermutlich nicht tauschen?
Grüsse
fubu85

1 Like

Danke für die tolle Erklärung! @fubu85

Nein ich denke Motorraum und Zuleitung vom Tank reicht erstmals, schadet bestimmt nicht und gibt ein gutes Gewissen!
Die Leitungen beim Tank kann ich dann in 1-2 Jahren machen, wenn ich denn Unterboden sandstrahlen lasse.
Mit Filter meinst du den Kraftstofffilter?

Mfg

Gern geschehen. Ja, ich meine den Benzinfilter. Der Tank ist ja aus Blech und kann schon mal rosten…von Innen wie Aussen :upside_down_face:
Grüsse fubu85

1 Like

Ich weiss nicht ob es das Teil bei Jedem Motortyp gibt:

https://www.bus-scheune.de/VW-Bus-T3-Ersatzteile/Motorteile-Benzin/sonstige-Motorteile/VW-Bus-T3-Stutzen-fuer-Kraftstoffleitung-WBX::48996.html

Das Ding aus 30-järigem Kunststoff, welches permanent mit Benzin in Kontakt kommt und der Wärme im Motorraum ausgesetzt ist, war mir schon immer etwas unheimlich.
Wenn das während der Fahrt bricht, spritzt das Benzin quer über den heissen Motor. Ich glaube diese paar Franken können sich lohnen.

1 Like