T2 nach Vergaserreinigung: stottert, aufwärts kaum Leistung

T2, 1.7 L:
Beim Beschleunigen im 2., 3. und 4. Gang stottert er anfänglich, dann kommt er gut. Aus dem Kreisel raus, im 2. Gang beschleunigen, stottert er ziemlich. Er zieht jeweils erst gut wenn das Gaspadel zuunterst ist. Aufwärts (Passstrasse) im 3. Gang fällt er bei 50 Kmh zurück (vorher hat er hier noch gut beschleunigt)

Was kann hier wohl der Ursprung sein ?

Bin sehr dankbar um Tipps…

wurde der Vergaser komplett zerlegt? für mich klingt das demzufolge nach falscher Fördermenge der Beschleunigerpumpe. Kann aber auch ein Zündungsproblem sein.

gruss Martin

Gem Auftrag wurde der Vergaser zerlegt, gereinigt, überprüft.

DANKE ! für deinen Input, gebe das morgen so ein.

Habe mit Padrutt heute den Fall diskutiert. Da sieht die Sache etwas anders aus. Bitte achtet auf die Art und Weise, wie ihr solche Situationen im Netz formuliert.
Christian

4 Like

Hängende Schwimmernadel? oder defekter Schwimmer? Und wie bereits gesagt Membran Beschleunigerpumpe.

1 Like

Wie ist die Sache eigentlich ausgegangen? Wo lag das Problem?

Gute Frage - ich kann dir aber leider keine Antwort darauf geben…irgendwann hats funktioniert. Es gab dann noch einen Ölverlust, vermutlich aufgrund einer defekten Benzinpumpe. Motor wurde dann zerlegt, div. Dichtungen erneuert etc - seither läuft er sensationell gut. Sardinien und zurück ohne Probleme.