Suche: VW T3 Schiebetüre 2te Gen

Hallo allen :slight_smile:
Das Virus (nein, mal nicht das z.Z. superaktuelle :wink: ) hat auf einen Freund übergeschlagen, und so ist auch er fleissig am Büssli schweissen. Damit der ex Militärbus seinen neuen Lebensabschnitt als Band-Bus starten kann, muss aber noch viel gemacht werden. Unter anderem ist die Schiebetüre leider rosthalber wirklich kaum noch zu retten (bzw. nur mit sehr grossem Aufwand).

Er ist somit auf der Suche nach einer einigermassen gut erhaltene Fenster-Schiebetüre rechts der 2ten Generation (Bus ist Jg. 88). Nun dachte ich frag mal hier in die Runde, vielleicht weiss ja jemand was .:smiley:

En Gruess
Laurin

PS: Ich wage zu behaupten dass er eine Türe der 1te Gen abzugeben hat, da er sich diese bereits (fälschlicherweise) besorgt hatte :see_no_evil:. Also falls jemand eine braucht…

Repbleche unten inmen und aussen gäbe es.

Es zumindest bzgl. Schloss min. 3 verschiedene Schiebetüren. Blechmässig sind es min. zwei Versionen.

Simpel ausgedrückt passt aber 88er = neue Schiebetür (obwohl alle alt sind🤣).

Gruss
tomix

Was noch zu beweisen wäre :grin:

Bzgl. Schloss ist dies bewiesen.
Wir haben einen 1982er (den hast du ja gesehen), hinten und vorne ein Schloss und einen 1987er (neue Schiebetür) vorne nur so ein Hacken und hinten den Bolzen an der B-Säule. Diese beiden Varianten stehen bei dir wohl auch rum. Döme hatte/hat ein T3 mit nochmals einem anderen Schloss (das bei welchem ich die Feder ersetzt habe). Eingebaut sieht es so aus:

Vom Hörensagen gäbe es noch min. eine weitere Variante, aber das wäre noch zu beweisen.

Gruss
tomix

Tatsache! Ist auch so im 7zap drin! Das schwarze Ding ist der Keilpuffer (211 843 471).

Aus werk34:
image

GRuss Jörg