Standgasprobleme T2b

Hallo mein T2b Bj 1973 hält das Standgas nicht! Egal ob er warm ist kalt ist oder beim Kupplung treten! Vergaser wurde Professionell eingestellt! Kann mir da jemand helfen? Weiß nicht mehr was ich noch kontrollieren soll! :blush:

Hallo Michael
evt. Zündverteiler bez. Zeitpunkt und verstell mechanismus.
Normaler weise, wenn die Zündung gut eingestellt ist, lässt sich das Standgas mitels Bypass schraube (Solex Vergaser) einstellen
Gruess Phil

Wo kommst du denn her?

Wenn ich ein paar mal am Gaspedal trete kann es sein das er das Standgas hält für ein paar Minuten und dann fällt die Drehzahl wieder ab!

Nö Bezirk Scheibbs

Uh das liegt nicht gerade am Weg.

Am besten suchst du dir jemanden aus der Nähe, der eine Zündlichtlampe hat und damit umgehen kann. Es liegt auf jeden Fall entweder an der Zündung, am Vergaser, oder an beidem.

gruss Martin

Ähm, wie ging das denn, wenn er das Standgas ja nicht hält?

1 Like

Hallo zusammen
Hatte letzten Herbst das genaugleiche Problem bei meinem T3, da war dann das Abschaltventil Umluft defekt. Ich weis gar nicht ob das Dein Motor auch schon hat.

Ja hat mein Motor auch schon! Habe drei gleiche Vergaser zuhause könnte ich ja mal wechseln! Muss man auf was aufpassen beim umbauen?

Ja, auf die richtige (Grund-)Einstellung :laughing: :v:

1 Like

Hat der Bus irgendwann mal längere Zeit gestanden? Vielleicht ist der Düsenstock verstopft, dann hat die Leerlaufluft-Einstellschraube auch keine Funktion.
Zieht er irgendwo Falschluft?

Ja werde ich mal prüfen ob er verstopft ist!Habe ihn schon auf Falschluft geprüft und nichts gefunden!

1 Like