Seitenmasse innen T3

Guten Morgen zusammen

Ich möchte noch einen Seitenkasten für mein Büsschen zusammenschreinern. Bräuchte aber die Innenmasse der linken Seite also beim Fensterbus. Hat irgendjemand das mal schön ausgemessen und vielleicht eine Vorlage erstellt?
Ansonsten mache ich eine aus Karton

Vielen Dank im voraus und Grüsschen
Tim

Guten Abend Tim

Im Band 122 der „Jetzt helfe ich mir selbst“ Reihe mit dem Titel „VW Camping-Bus selbstgebaut“ gibt es Massskizzen über mehrere Kapitel verteilt für sämtliche Schränke genau in der „Standardanordnung“, die Du beschreibst, für den T3.
Ausserdem gibt es noch viel sinnvolles zu lesen. Könnte sich für Dich lohnen? Ist ausserdem ein schönes Zeitdokument, vor Allem wenn man noch eine Erstauflage ergattert. Gibt es neu noch in in knapp unter A4 gross zu kaufen und antiquarisch in halber Grösse.

Gruss T4J

Hey Tim, ich habe das besagte Buch und könnte dir bei Interesse Fotos senden… wäre wohl einfacher per Whatsapp oder so, kannst mir ja wenn du willst deine Nummer per pn zukommen lassen.
Grüsse timo

Guten Morgen
Vielen Dank für deine Hilfsbereischafft, du kennst dich ja echt mit der Literatur der VW Busse aus :wink:
Grüsschen Tim :slight_smile:

Ist das dieses Buch, in welchem drin steht, dass die Masse nicht korrekt sind und die Verfasser durch Anwendung der eigenen Masse das meiste Holz nochmals kaufen mussten weil sie es dadurch verschnitten haben?

GRuass Jörg

Ich glaube oder hoffe zumindest nicht dass es dieses Buch ist :joy::joy::joy:
Grüsse

Sieht man sehr schnell, steht nämlich im Text :slight_smile:
Ich meine dieses hier:

1 Like

Meinst Du diesen Hinweis ?

Ich verstehe den als grunsätzlichen Hinweis, lieber zweimal zu messen als zweimal zu bauen.

Würde sagen, dass das eher eine Motiavtionshilfe zum Mitdenken ist als ein Hinweis darauf, dass in den Massen im Buch irgendwo ein Fehler versteckt ist.

Gruss
T4J

Genau das Buch hab ich :smiley:
Grüsse

@Tim1999 möchtest die Bilder trotzdem? Auch wenn dir dein Nachbar davon abrät :joy:

Haha nein dann nehme ich einen Karton und bastel mir selber eine Schablone, aber dennoch vielen Dank für die Hilfsbereitschaft. :slight_smile:

Nein. Ich habe das Buch leider nicht mehr, aber auf der Seite wo der Kasten hinten links beschrieben und vermasst ist, steht, dass die Masse nicht mal annähernd korrekt sind. Weiss die Seitenzahl nicht mehr, aber war meine ich auf einer Seite eher oben links zu finden.

Kann ich gar nicht so recht glauben - habe in dem Buch viele sehr gute Informationen gefunden :- )

und würde es daher guten Gewissens weiterempfehlen.

Und eben noch mal kurz geguckt …nix dergleichen gefunden.

Klingt irgendwie nicht plausibel, warum sollten die das in den Druck gehen lassen, anstatt die Masse zu korrigieren?

Würde glaubs lieber die fragliche Stelle genau sehen wollen, bevor ich das hier aus der Erinnerung veröffentlichen würde?

Ich weiss natürlich, dass es bei Dir hundertprozentig wohlmeinend ist !!!

Soweit so Gruss

T4J