Rekonstruktion Samba von 1951


(C Beerli) #1

Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen…

Langsam geht’s bei der Rekonstruktion des geborgenen, vermutlich zweitältestem Sambas von 1951 an die Spenglerarbeiten. Die noch vorhandenen Karosserieteile (wenn man die noch so nennen darf =) gehen zu Mark Spicer, der den berühmten Kohlruss T1 wieder auf die Strasse gebracht hat. Zu finden ist dieser auf Facebook oder in der Käfer Revue von 2017.

Ich ziehe meinen Hut vor diesem interessanten Projekt.

ah ja hier der link: http://blog.entfallteiledienst.de/

Schöne Sunntig allersiits :wave: