Motor Waschen

Muss morgen meine Kiste vorführen, jetzt reinige ich den Bus heute nochmals gründlich.
Den Motor würde ich gerne auch noch etwas waachen, nun die frage, kann ich einfach bei laufendem Motor mit einem Gartenschlauch abspühlen?
Cheers Michi

Hallo Michi

Nebst dem, dass es verboten ist, bringt es nicht u viel. Wenn dann bei einer Waschanlage mit Ölabscheider und entsprechendem Mittel, was auch Öl bindet und somit den Motor auch reinigt. Wenn es nur um Dreck geht, auch dann ist es nur bei einer entsprechend gekennzeichneten Waschanlage erlaubt.

GRuss Jörg

es nacht schon sinn das motor und getriebe unten trocken sind. leg dich doch mit einem lappen und eine dose bremsenreiniger unters auto und mach das mal schnell so sauber und trocken.
noch besser wenn du auf einen lift kannst.

gruss
siegi

1 Like

Würde ich auch so machen…an sich ist ja die Motoren Wäsche eher schlecht für den Motor, denn das Öl schützt ja zuverlässig gegen Korrosion :wink: und mit Gartenschlauch eher nicht.
Gruss, franz

und umbedingt bremsreiniger verwenden, unglaublich wie der öliges zeugs weg macht und der motor dadurch einfach und schnell trocken wird.

gruss
siegi

Schutzbrille anziehen sehr unangenehm wenn es sonst runtertropft.

ok, probier ich morgen mal aus vor dem termin, soll ich dass nur von unten machen?

Theoretisch überall wo der Prüfer mit seinem Finger hinkommt :wink:

Ich hab mal die Windel entfernt beim Diesel und unten und oben wo man hinkommt mit einer Nylonbürste den Motor und das Getriebe geschrubt und die Windel wieder montiert. Das führte zu einem Lob bzgl. sauber gewaschen. Ich habe mir dies aber trotzdem nie mehr angetan und bevorzuge daher eher MFK-Termine bei Regenwetter.
Gruss
tomix

2 Like

Wo die Augen hinkommen :upside_down_face: :wink:

war jatzt gerade beim vorführen, bin durchgekommen mit schwenk federn, einziges was bemängelt wurde ich habe hinten keine rückstrahler muss desswegen aber nicht nochmals vorbei.

4 Like

Gratuliere :wink: