Luftmengenmesser Umbau auf kontaktlos

Ich habe folgendes Inserat auf tutti gefunden:

Kennt jemand den Anbieter?

2 Like

Hallo Manu

Ja das bin ich.

GRuss Jörg

Hallo Jörg,

super, das ging ja fix. Ich bin im Moment auf Fehlersuche bei meinem Bus, und auf die Anzeige gestossen. Drum wollte ich mal nachfragen, ob wer damit schon Erfahrungen gemacht hat…

Gruess Manu

Hallo Manu

Ja w√§hrend den B√ľrozeiten bin ich eigentlich immer erreichbar :slight_smile:
Fehlersuche‚Ķ ja das ist beim WBX immer so eine Sache. Denke Du hast bestimmt schon ein paar Threads dazu gelesen, bez√ľglich Unterdruck, Massepunkte, Falschluft, Motorsteuerger√§t und noch das Teil hinter dem rechten R√ľcklicht‚Ķ und dann schlussendlich nat√ľrlich der Luftmengenmesser. Hast Du die M√∂glichkeit einen von einem funktionierenden provisorisch einzubauen um zu testen? Ich empfehle immer das zuerst.
Erfahrung mit dem digitalen haben hier im Forum glaub ich 2 oder 3 weitere, die sind sehr zufrieden damit.

GRuass Jörg

Hallo Jörg,

tiptop, gut zu wissen. Analyse ist im Gang, nach dem Ausschlussprinzip. Ich habe einen anderen Luftmengenmesser, welcher vor ca. 5 Jahren noch funktioniert hat. Den habe ich bereits getauscht, allerdings noch ohne Erfolg. Also entweder anderes Problem, oder aber beide LMM haben den Dienst quittiert. Ich w√ľrde mich wieder melden, wegen des Inserats. Hast du auch einen Forumspreis oder sind die 350.- in Stein gemeisselt?

Gruess Manu

Hallo Manu

Naja also an Lager sollte ein LMM nicht hops gehen, das ist Original ein rein mechanisches Teil welches nur durch Gebrauch Abnutzung erfährt. Somit kannst Du den ja praktisch schon ausschliessen…
Nein, einen Forumspreis habe ich nicht. Ich habe den Umbau deswegen auch bewusst nicht im Forum beworben.

GRuass Jörg