Laminat im T3

Hallo zusammen
Ich habe in meinem Westfalia T3 noch den Orignal Boden, so graues Gumi? eigentlich sehr praktisch und auch noch schön. nun habe gestern aber im coop bau und hobby so linoleum in holzlook gesehen… das gefällt mir. linoleum hat für mich den vorteil, dass es nicht so dick ist wie laminat…
hat das schon jemand von euch gemacht? auf was muss ich schauen, kann ich das einfach über den grauen boden machen und wie viel m2 braucht man da?

danke und gruess raphi

hallo

achte darauf das der untergrund nicht zu weich ist, dann geht das gut. grösse würde ich selber schnell messen wenn ich dich wäre dann stimmts auch. ansonsten hat das bei uns gut funktioniert mit linoleum, sind aber jetzt auf parkett umgestiegen, mal schauen ob sich das bewährt.

was halt ist das der linoleum plastik ist und daher auch schmilzt und er ist auch ziemlich weich, ich persönlich fand es nicht so der hammer vom gefühl her, dafür ist er einfach zu verlegen und zu reinigen

gruss,
jonas

Diese Frage hat sich bei mir auch gestellt. Wollte eigentlich zuerst Parkett oder Laminat nehmen, aber das gefällt mir wegen der Dicke auch nicht so. Vor allem möchte ich unseren Original Westfalia-Teppich ab und zu auch noch verwenden, dann ist’s effektiv zu dick für mich.
Linoleum ist aber auch nicht gleich Linoleum. Ich habe in meinem Büro von einem Fachgeschäft auch einen Linoleum verlegen lassen, welcher auch noch antistatisch ist (bin ein IT-Mensch mit vielen PCs etc). Dieser Linoleum ist nicht dünn, so wie du es vielfach im Baumarkt antreffen wirst. Tipp: Schau dich mal in einem guten Teppich-Fachgeschäft aus und erkundige dich nach einem passenden Linoleum. Wenn’s nicht passt, kannst du immer noch auf Parkett oder Laminat umsteigen.

wir haben bei unserem T3 diesen holz-look pvc über den original boden verlegt. dadurch wirkt die atmosphäre im bus viel “wärmer” da wir das braue interieur haben.
gibt im obi ab der rolle:
http://www.express-handwerker.de/pvc3-1278971443.jpg

Hallo Zusammen

Ich habe in meinem Bus im 2020 Laminat verlegt und nun gibt es bereits Dellen und Kratzer. Weis jemand, was ich auf den Laminat machen könnte, damit er robuster wird? Im Fachgeschäft meinten die Verkäufer*innen, dass es keine Lasur oder dergleichen für Laminat gäbe.

Danke euch für Tipps!

Versuch es mal mit Boots- oder Klavierlack, hat bei mir tadellos gehalten.
Grüsse Andy

Danke für die rasche Antwort. Hast du das Laminat vorher bearbeitet oder den Lack einfach aufgetragen?

Ja, mit 300er ein bisschen aufgeraut, dann feucht vom Staub befreit und 3mal lackiert. Hält schon über 12 Jahre.