Längere Scheibenwischblätter am T3

Die original langen Scheibenwischblätter von 450mm am T3 haben mich schon immer gestört: grosse Bereiche der Frontscheibe oben werden nicht gewischt, zum Teil sogar nur knapp ans obere Sichtfeld. Seit Jahren waren deshalb schon 480mm Wischerblätter montiert. Diese passen einwandfrei ohne an die Fensterdichtung anzustossen. Das sind oben aber auch nur 15mm mehr Wischfläche. Aber es macht bereits etwas aus.

Seit heute sind wohl die längstmöglichen Wischerblätter (am Rechtslenker!) montiert: rechts (Fahrerseite) 530mm und links (Beifahrerseite) 500mm. Könnte umgekehrt auch am normalen Linkslenker passen, muss aber ausgemessen bzw. ausprobiert werden. Erfahrungen gerne hier berichten!

Die verschieden langen Scheibenwischblätter in sehr guter Wischblattqualität gibt es von Bosch sogar als Set: Bosch Twin 532S

Bilder und Hinweise:

Beifahrerseite mit ca. 20mm Abstand zur Fensterdichtung. Im Bild der kleine Finger.

Fahrerseite oben. Es bleiben ca. 5mm Abstand. Knapp - aber passt.

Am Wischblattende gibt es einen fest vercrimpten Teil (rechteck grün) und einen flexiblen Teil (oval grün). Das muss so sein, damit sich das Wischblatt der Scheibenkrümmung anpassen kann.

Der feste Teil muss jedoch immer nach aussen / oben zum Fensterrand weisen. Wenn dies nicht der Fall ist: das mittige Kunststoffbefestigungsteil zum Wischerarm heraus nehmen und 180 Grad gedreht wieder einsetzen, dann montieren.

So sieht das 530mm Scheibenwischblatt mit Spoiler auf der Fahrerseite aus.

Und ja, es gäbe noch die modernen bügellosen Scheibenwischblätter. Diese wollte ich jedoch aus ästhetischen Gründen an meiner alten Kiste nicht anbringen. Ist aber Geschmackssache :sunglasses:.

Gute Fahrt mit freier Sicht und Linkslenker Erfahrungen gerne berichten :smiley:!

2 Like

Das mit dem Drehen muss ich mir merken! :+1:
Ich bin mir aber nicht sicher ob ich noch längere drauf habe oder diese eben nur falsch herum montiert habe. Ich kürze die auf der gleitenden Seite jeweils etwas, inkl. den Federn (darauf achten, dass der Gummi dann immer noch etwas länger ist als die Federn), dann passt es gerade (ein paar Millimeter Luft zum Fenstergummi).
Gruss
tomix


im vorbeigehen, muss mal ein schlaues Bild machen.