Korsika Sommer2018


#1

Wir planen im Sommer unsere erste Reise mit dem vw t6 nach Korsika. Könnte mir jemand sagen, ob wir in der Hochsaison die Campingplätze reservieren müssen oder ob man auch spontan noch freie Plätze findet? Und zudem wäre ich sehr froh, wenn mir jemand sagen könnte wie die Überfahrt von Savona aus ist ( bin eben seekrank) danke


(Fabian) #2

Was Du nicht beeinflussen kannst ist das Wetter. Aber Du kannst ein grosses Schiff buchen (die Fahren meist den Tag durch), die schaukeln weniger mit.
Und an deiner Stelle würde ich mich vom Hausarzt beraten lassen für ein gutes Medikament gegen Übelkeit (was besseres als Motilium oder Intinerol B6 und ja das gibt es ggf. ist dann aber die Fahrtauglichkeit eingeschränkt).

LG
Fabian


(Tpburri) #3

Hallo

Ein kollege von mir war im Hochsommer schon auf der Insel, ist schon sehr überlaufen, d.h. von Vorteilen wenn man reserviert (sicher an bekannten Spots).
Unbedingt Hin- und Rückreise mit der Fähre buchen, da man sonst auf der Insel “hocken” bleibt während der Hochsaison - wbei es gibt schlimmeres :rofl:
Über Savona ist man halt länger auf dem Meer. Als Alternative ginge auch in Livorno auf die Fähre zu steigen, dann ist die Überfahrt kürzer. Wenn du Probleme mit Seekrankheit hast ist es von Vorteil durch den Tag zu fahren und dich auf Deck auf zu halten. Wenn die Augen, Ohren mit dem Schaukeln des Schiffes übereinstimmen geht es besser.
Wir sind bei der Rückreise mal in nen Sturm geraten und sind über Nacht mit der Fähre gefahren, die Einzige Möglichkeit war den Schlafsack und Isomatte zu packen und an Deck zu gehen (keine Chance für die Koie). So ging es ziemlich gut (ohne Übelkeit). :grinning: Deshalb lieber am Tag fahren und von Livorno.

Viel Spass dann…

Gruss


#4

Hallo, wir waren schon ein paar mal auf Korsika… ich finde die Nachtfähre von Savonna nach Bastia aber mit Kabine (!) seht entspannend und hatten auch ruhige See. Von Livorno bist halt tagsüber nur 4 h unterwegs… Was ist bei dir Hochsaison - etwa im August?? Wenn es irgendwie geht, dann nicht im August fahren! Wir haben es selbst noch nie erlebt aber die Insel soll dann von Franzosen (resp. heimkehrenden Korsen) und Italienern überquillen. Davor und danach muss man Campingplätze nicht reservieren! Viel Spass euch… wird sind auch wieder auf der Insel… aber eben im Juli. :wink:


(Roger) #5

Aus Sicht eines Korsika-Wiederholungstäters… :smile:
Fähre Buchen ist ein MUSS.
Nachtfähren mit Kabine sind das wirklich entspannendste.
Dann kann es morgens im Juli in Bastia angekommen gleich los gehen…
Würde mal in Richtung Ostküste losfahren. Dort findest Du viele Sandstrand-Campings.
Wenn Du bis Mittag da bist, kein Problem. (FAUSTREGEL: MÖGLICHST IMMER BIS UM ETWA 13:00 EINCHECKEN) Wirst mit 90%iger Sicherheit so gleich bei der ersten Anfrage einen Platz finden. Sonst halt ein paar Km weiter beim Nächsten fragen. Ob Dir die Ostküste gefällt, ist Typenabhängig. Das sind halt die eher grossen Plätze mit vielfach umfangreichen Freizeit- und Unterhaltungsangeboten, erreichbar durch die Wasserrutsche via Pool. Clamping hat in Korsika teilweise Einzug gehalten. Zwischendurch, gerade mit Kids oder Teens muss es auch bei uns jeweils ein solcher Platz sein… Je tiefer es dann der Küste nach herunter geht, desto grösser ist die Chance, auf kleinere und feinere Plätze zu stossen. Gehst Du ins Landesinnere, gibt es dort alles mögliche. Tolle Flüsse laden etwa zum Baden ein, coole Hügel und Felsen zum Wandern , Klettern etc. Bist Du dann unten an der Insel angekommen, vergiss nicht das Postkartendorf Bonifazio mit seinen einladenden alten Gassen zu besuchen. Auch eine (leider etwas teurer gewordene) Bootstour durch die Klippen ist fast schon Pflicht. Es lohnt sich auf jeden Fall… Entscheidest Du dich dann die Westküste der Insel zu betouren, wirst Du auf eine wildere Küste stossen. Vielfach gibt es da steinige Strände mit viel Wind und Wellen. Natürlich hat es auch da genügend Campingplätze.
(“Unser” kleines Paradies haben wir an der West-Küste gefunden).
Eine empfehlenswerte Übersicht der Plätze allgemein auf der Insel findest Du (falls Du es nicht schon gefunden hast) übrigens hier : http://www.paradisu.de
Aber noch eine Warnung! Gehst Du einmal nach Korsika, wirst Du immer wieder dorthin wollen…
CU
Gruss
R :sunny:ger


#6

Kann ich nur bestätigen !

Gruess Aendu


(Roger) #7

Und wiedermal haben wir 4 es gewagt mit dem Lufti… Sind in Korsika! Noch wer auf der Insel unterwegs gerade?
Gruss R :sunny:ger


(Gregor) #8

Voraussichtlich ab Samstag nächste Woche


(Andrea) #9

Hoi Roger wir sind dieses Jahr auf Sardinien unterwegs. Gegen Ende der Reise können wir nach Korsika rüberschauen. Schöne Ferien. GRuss Andrea


(Roger) #10

He Andrea
Wir sind an der Ostküste und geniessen für einmal einen Luxuscamping. “Ariella Bianca”. Sowas haben wir ja noch gar nie gesehen … Mega Poollandschaften… Können aber vermutlich nicht lange bleiben, Platz ist ausgebucht … Vielleicht sieht man auch ja noch:) Grüssli Roger