Komme ich mit dieser Auspuffanlage durch den MFK?

Ich muss nach Schafisheim zum Vorführen?

Es geht um die Edelstahlkomplettanlage.

Habe einen T3 Bluestar.

https://www.bus-scheune.de/VW-Bus-T3-Ersatzteile/Auspuff/WBX-78PS-DG-ab-86/Edelstahl-Teile/VW-Bus-T2-T3-Auspuff-Set-mit-Kat-komplett-WBX-1-9-2-1-Edelstahl::49229.html

Gruss Boris

Also für den Endschalldänpfer brauchst du sicher ein Gutachten. Der Kat muss auch prüfbar sein sprich hinterlegt beim STVA oder auch mit Gutachten. Der Rest wurde bei mir nicht beachtet. (Schaffhausen)
Wobei ich ein Sebring Endtopf habe. (SR Syncro)

Hallo Boris,

der Edelstahlkat wird nicht akzeptiert werden. Endtopf weiss ich nicht…

GRuss Jörg

Hier mal Bilder vom Gutachten und vom kat

Sieht gut aus! Sollte demnach kein Problem sein. das einzutragen, resp. ist diese Auspuffanlage inkl. Kat. sogar eintragungsfrei da EG Typengenemigung vorliegt und im Auto mitgeführt werden muss.

Der Kat. hat ein Prüfzeichen inkl. Prüfnummer, ist also auch eintragungsfrei.

Beim „Vorführen“ musst du lediglich das blaue Gutachten mit dem Abgasdokument und Fahrzeugausweis abgeben damit der Prüfer bescheid weiss.

Gruss Martin

1 Like

Gott sei Dank :joy:

wenn du die dokumente schon hast schick das doch vor dem kauf der mfk und sicher dich ab. diskussionen nachher sind immer noch mühsamer.

gruss
siegi

4 Like

Hey Boris!
Wünsch dir gutes gelingen! Sag bitte mal bescheid wenn du sie eingetragen bekommen hast. Habe auch vor sowas zu verbauen :wink:
Cheers Joe

Ja das dauert aber noch ein bisschen, Mai-Juni…

Bisch sicher? Bis anhin wollten die MFKler neben diesen Papieren auch eine Bestätigung vom (gewerblichen) Importeur sehen.
Ich scheiterte vor ca 3-4 Jahren, da ich als Privater direkt importiert hatte. Es ging damals um den Edelstahl-Kat. Aber vielleicht ist das ja jetzt anders…

Laut diesem Dokument erfüllt müsste es passen

Die erforderlichen Nummern sind vorhanden.

gruss Martin

Die obige Kopie von TK-Carparts betrifft den Schalldämpfer, vom Kat. (e24) ist auch sowas vorhanden?
Ich habe es mit genau dem gleichen Kat versucht. Liegt immer noch bei mir im Regal. Papiere hatte ich vom Hersteller aus Polen erhalten, nur stand da nirgends drauf, dass es für den Typ2 T3 mit SR Motor gilt. So will es auch dieses MFK-pdf.
Daher glaub ich nicht, das es funzen wird, aber ich lasse mich gerne überraschen…

Sorry Boris, will Dir nicht den Mut nehmen.

Gruss Marius

1 Like

Ja Marius, so ist auch mein Wissensstand. Demnach wird wohl der Edelstahl Endtopf durchgehen.

GRuss Jörg

Genau. Wer sucht, der findet. Hier noch schwarz auf weiss (Quelle: TK-Carparts.de)

Danke für die vielen Antworten. Finde das Mega kompliziert ehrlich gesagt. Was ist, wenn ich die Edelstahlanlage einbaue und den alten Kat verwende?

Dann sollte es gehen. Aber wie schon oben erwähnt wurde, um 100% sicher zu sein beim technischen Dienst der MFK nachfragen (und bei positiver Zusage schriftliches verlangen).

Wegen dem Kat würde ich dem Hersteller noch eine Nachricht schreiben, ob sie dir noch irgendwelche Unterlagen oder Bestätigungen zuschicken können.
http://www.polonez-kat.com.pl/de/warunki-gwarancyjne-i-wymagania-ekspolatacyjne/

Der Kat erfüllt aber alle Anforderungen, das Stva (mfk) sollte alle Einrichtungen haben um zu prüfen ob dieser Kat, den Anforderungen entspricht.

Da es sich um einen Universalkat bis 3000ccm handelt wird das Fahrzeug nicht explizit aufgeführt werden. Das sollte auch ein Mfk Experte einsehen.

Es handelt sich ja auch nicht um einen Metallkat sondern wie Original um einen Keramikkat der einfach in einem Inox Gehäuse steckt.

Den Experten würde ich mal ordentlich Ausfragen, warum und wieso das nicht gehen sollte, ist ja alles geprüft. Es ist seine Aufgabe, zu beweisen das dieser Kat NICHT für dieses Fahrzeug zugelassen ist obwohl alle Prüfnummern vorhanden sind.

Aber wie @schirx schon sagte, am besten vorab noch schnell beim technischen Dienst abklären und OK schriftlich geben lassen.

gutes Gelingen

Martin

wie gesagt, ich bin mit genau diesem Kat bei uns gescheitert. Auch hatte ich beim Hersteller um mehr Dokumente angefragt. Kannst gerne alles haben, was ich dazu bekommen habe. Hat beim MFK leider nicht gereicht.
Ich habe es dann genau so gemacht, nämlich den alten wieder montiert. und gut war es.

Was war denn die Begründung?