Grüner T3 Umbau (Swiss-Chnuschti)

Hallo zusammen, in einem anderen Tread hab ich Euch meinen “neuen” Grünen schon vorgestellt. Darin steht auch der Werdegang der Technikauffrischung. Für die weiteren Arbeiten und den Innenausbau eröffne ich nun ein neues Thema.
Als erstes ging’s an die Roststellen der Karosserie.
Nicht ganz ohne Überraschung:


Nach dem Ausbau der Schiebetüre fiel mir so ein Teil auf die Füsse.

Da war kein Spengler am Werk sondern ein Stukateur.

So sah das ganze Mahleur aus.
Danach folgten zum Glück nur noch die üblichen kleinen Roststellen. Radlauf, Trittbrett, Eckblech hinten.
Danach ging es zur Malerei.


Der Innenraum wurde gleich noch Weiss eingefärbt.
DSCN0795|666x500
Am Schluss gab’s noch eine Extra Dusche Hohlraumversiegelung.
Nun ist er bereit für den Innenausbau.

5 Like

Hallo ,

Ich durfte den Grünen ja schon bewundern , ein toller Bus :slight_smile: und bin auf den Inennausbau gespannt :slight_smile:

Gruss Mirco

1 Like

Lange ist es her, dass ich mich gemeldet habe. Doch nun möchte ich Euch nicht vorenthalten, was alles in dieser Zeit gemacht wurde.
Erstmal musste ich den Dachausschitt korrigieren, da der Vorbesitzer weit neben der Schablone ausgesägt hat. Dafür musste ein Holzrahmen her.





Da wär mal der Einbau der Abdeckung über dem Motor und die Klappsitzhalterung mit Stauraum.




Der Bau & Einbau des Möbel’s hinter der Mittelwand, welche ich bewusst nicht rausgenommen hab.





Als nächstes folgten die Seitenmöbel. Sie sind schmaler als beim Original Ausbau, damit ich eine Bettbreite von 140cm bekommen hab.



Dann waren da noch die Seitenteile neu zu überziehen




Als nächstes, das war eine Winterarbeit, gab’s für die Matratzen neue Überzüge






Als letztes Möbel kam noch das hinten links an die Reihe:






Die erste Feuer/Fahrprobe hat mein Chnuschti auch schon hinter sich

Soweit mal der neueste Stand der Dinge, viele kleine Details habe ich hier gar nicht erwähnt, da das sonst eine elend lange Story würde. Und jede/r hier im forum weiss was für kleine Dinge das sind.
Sobald ich wieder weiterbin, lass ich es Euch wissen.
Bis dann Grüessli Andy

22 Like

Absolute Klasse Andy! :clap: :100:

1 Like

Hallo ,

Richtig genial geworden , die Farbe gefällt mir richtig gut <3 und die Türchen sind auch klasse !

Gruss Mirco

1 Like

Mir gefällt dein Ausbau sehr gut. Und handwerklich ist es einfach top!

1 Like

Hey Andy, Top Facharbeit. Es lebe die Handwerkskunst!!! Was hast du für kuule Felgen montiert?

1 Like

Hoi Andy !

Herzlichen Glückwunsch ! Beeindruckend wieviel Liebe zum Detail sich da allerorten wiederfindet.

Und erst auf den zweiten Blick habe ich gesehen, dass der Ausbau verdammt leicht sein drüfte. Wenn ich mich recht erinnere, wolltest Du mit dem auf die Waage, wenn der fertig ist ?!

In der Hinsicht Leicthbau ist mir besonders die Massivholzgriffkante an dem lackierten Pappelsperrholzdeckel aufgefallen. Knorke ! Und dann noch bündig einschlagend mit der Sichtseite eingefasst - Gänsehaut.

Wünsche Dir viele schöne Reisen damit.

Gruss
T4J

2 Like

Hi Florian
danke für’s Kompliment, das sind “nur” Raddeckel mit Wolfsburger Zeichen drauf und noch aus Blech. Hab schon lange gesucht, wer die im Angebot hat, aber nirgends was gefunden.
Grüessli Andy

Hi T4J
danke. Ja, ich hab auf’s Gewicht geachtet. und die Abschlussleisten sind aus dem Rest einer Eichen “Chlötzli” Platte, welche ich für einen Schiffsausbau zusammengeleimt hatte.
Stimmt, das mit dem Gewicht bin ich noch schuldig.
Leer, d.h. vollgetankt, mit Fahrersitz ohne mich, hat der genau 1500 kg auf die Waage gebracht.
Jetzt, mit dem Ausbau, inkl. Besteck, Geschirr, Stühlen, Tische, Vorzelt, Gasflasche, Isomatten für Fenster, ohne Lebensmittel wiegt er 1730kg, hat also 230kg zugenommen. :grinning:
Grüessli Andy

Ist wirklich gut gelungen, freue mich, den Bus mal live zu sehen.

LG Martin

1 Like

Nabig Andy

Wow !!! inklusive gefüllter Schubladen, Ausrüstung und dergleichen sowie Hochdach,…Wahnsinn. Das nenne ich mal leicht.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :- ) :trophy:

COOL. Bzw. vermutlich auch :1st_place_medal: :- )

Gruss T4J

1 Like

Hi Andy.
Das ist wirklich gut gekommen. Die Details sind schön gearbeitet. Ich komme gerne mal wieder nach Grüningen auf einen Blick. Auch die Bezüge. Das sieht ganz gut aus zusammen mit dem Grün. Herzliche Gratulation.
Das macht Freude, so unterwegs zu sein. Geniesst es, auch wenn die Grenzen momentan noch etwas einschränken.
Liebe Grüsse
Thomas

1 Like