GeschirrspĆ¼hler šŸ¤£


(tomix (2*T3)) #1

Hallo zusammen
Vƶllig Krank, aber ich frag trotzdem mal: Hat mal jemand versucht sowas an 12V zu Betreiben?
https://www.spuelmaschinenkauf.de/tischgeschirrspueler/
Die Idee wƤre ein Kaltwasserprogramm und heisses Wasser einfĆ¼llen.
Gruss
tomix


#2

DafĆ¼r brauchst du einen 230V Inverter. Wirkungsgrad ca. 80%
Damit kannst du auch gerade passiv den Bus heizen :slight_smile:


(tomix (2*T3)) #3

Den Bus heizen wir passiv mit dem AbsorberkĆ¼hlschrankšŸ˜ƒ.
Die AbwƤrme vom Wandler war bis jetzt noch kein Thema (hab zwar zwei LĆ¼ftungsschlitze in Richtung Schuhschrank gemacht, aber der ist im Normalfall zu).
Die Frage ist wieviel sƤuft so ein Teil ohne die Heizung.
Gruss
tomix


(Beemer) #4

Meines bescheidenen Wissens nach muss das kalte Wasser im GerƤt aufgeheizt werden, sonst wird das Geschirr nicht sauberā€¦ das Aufheizen gehƶrt sozusagen zum Waschprogramm.

Gruss

Vagant


(sƤmi.) #5

Ganz so generell darf man das nicht sagen. Es gibt viele Modelle, die Ć¼ber einen Warmwasseranschluss verfĆ¼gen. Ob es auch Tisch-Apparate gibt, weiss ich jedoch nicht.


(sƤmi.) #6

Aber grundsƤtzlich - fĆ¼r mich wƤre der Platzbedarf ein Killerkriterium. So gross sind unsere lieben BĆ¼ssli ja nichtā€¦


(schirx) #7

Dann sprich mal mit einem Landi-Fahrer :joy:
Dagegen haben wir Platz fĆ¼r 10 GeschirrspĆ¼ler :crazy_face: