Entfernung "Kleber" unter Matte bei Radkasten

Hallo zusammen

Unter den Gummiabdeckungen der Radkasten, hat sich bei mir auf dem Blech Kleber mit pulvrigem Plastik abgelagert. Ich gehe davon aus, dass das mal irgend eine Dämmung oder ähnliches war.
Mittlerweile sammelt sich dort wunderschöner Flugrost, resp. teils richtiger Rost am Blech an.
Ich habe das Zeugs schon mit verschiedenen mitteln versucht zu entfernen, komme aber irgendwie nicht recht vorwärts. War das bei sonst jemandem auch so und wie habt Ihr das Zeugs weggebracht?

Gruess Mario



Hoi Mario

Ja, dieser Kleber ist der Hass. War bei mir auch so ähnlich.
Ich hatte es mit Nitroverdünner und einigen Putzlumpen schlussendlich weg bekommen. Man braucht viel Nitroverdünner und viel Putzlumpen. In Kombination mit einer Drahtbürste auf dem Winkelschleifer fürs grobe machte es etwas schneller, allerdings auch viel mehr Sauerei… das was die Drahtbürste verschmiert geht dann mit dem Nitroverdünner etwas besser ab, als wenn man direkt mit dem Nitroverdünner arbeitet.

Total mühsame Arbeit das!

GRuss Jörg

Salü Jörg

Danke für die schnelle Antwort! dann werd ich das auch mal so probieren.

Gruss

Versuche es sonst mit Prepsol

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=http://www.lachenmeierfarbenshop.ch/pi/Farben/Anstrichvorbereitung-Lackiervorbereitung/Reinigen-Ablaugen-Abbeizen/Klebstoffentferner-Folienentferner/Dupont-3919S-Prepsol.html&ved=2ahUKEwjymbvY8635AhWE_bsIHfBsAMoQFnoECB8QAQ&usg=AOvVaw0hkO_Wl6IATLPy0Ginw5Yj

Greez Teo