Drehzahlmesser geht nicht mehr


(Hoooonk Hoooonk) #1

Hiho

Ich habe ein Smiths Drehzahlmesser verbaut.


Nun jetzt habe ich auf Kontaktlose Zündung umgebaut und leider geht dieser jetzt nicht mehr!?

Man kann den Drehzahlmesser auf Zwei arten anschliessen:

  • Tacho output from ECU or contact breaker or alternator ‘W’ terminal
  • If your tacho fails to operate smoothly, the signal may be of a high sensitivity. Use the white/black wire instead of red/blue wire (above)

Soll ich es mal auf die Zweite art Probieren?
Hat jemand den selben Drehzahlmesser verbaut mit Kontaktloser Zündung?

Greez Benny


(Hoooonk Hoooonk) #2

hiho

Tolles Forum hier wird einem geholfen :wink:

Der DZM war nicht richtig eingestellt hat aber komischerweise vorher gefunzt…
Tja Sachen gibt’s.

Greez Benny


(Patrick) #3

Hallo Benny,

weisst du noch wie du den Drehzahlmesser angeschlossen hast?
Kontakt 15 (12V nach Zündschloss bzw. + von der Zündspuhle) oder die Masse von der Zündspuhle?

Gruss Patrick


(Hoooonk Hoooonk) #4

Hiho

Hmm ich weiss es nicht mehr genau ich glaube beim + der Zündspule.

Warum? Gehts bei dir auch nicht?

Gruss benny


(Patrick) #5

Ehrlich gesagt habe ich es noch nicht ausprobiert:grimacing:
Gemäss meinem Verständnis brauch dieser elektronischer Drehzahlmesser theoretisch nur ein kleines pulsierendes Signal bzw. eine Variation der Spannung, welches proportionell zur Drehzahl ist.
Dank der Induktion der Zündspuhle und des Unterbrechen des Zündverteilers wird eine solche Variation auf der Leitung 15 (+12V nach Zündschloss) sowie auf dem (-)der Zündspuhle messbar sein.
Ich habe mir nun mal beide Optionen offen gelassen. Werde sonst gerne nach der Inbetriebnahme meine Erfahrungen mit euch teilen

Gruss Patrick


(Franz) #6

Schliess ihn doch kurz hinten im Motorraum fliegend an. Dann siehst du es. Beim benziner greift das Signal aber an der zündspule ab


(Trilobyte) #7

das D+ signal kommt vom alternator. das ist das richtige kabel zum anschliessen.
das gibts auch vorne hinter dem armaturenbrett.
sinnvoll wäre es wenn der fragesteller vedrraten würde was er für einen bus fährt, benziner diesel usw

gruss
siegi


(•oOvierlivier productionsOo•) #8

Ich glaub du verwechselst D+ mit der Klemme W
D+ ist meiner Meinung nach die Erregerwicklung


(Trilobyte) #9

Jup du hast recht, ich habe da was verwechselt ist Klemme W!

gruss
Siegi


(•oOvierlivier productionsOo•) #10

klemme 15 ist Zündungsplus. Du musst den Drehzahlmesser an Klemme 1 der Zündspule anschliessen dann funzt er auch :wink:


(Patrick) #11

Vorab danke für das grosse Interesse.
@Trilobyte : Habe einen Typ 4 CJ zusammengebastelt bei welchem ich nun eine 123 ignition verbaut habe.
@mahamoti : Hallo Martin :wink: , mit der 123 ignition fällt der Kondensator welcher normalerweise zwischen Klemme 1 und der Masse sitzt weg. Klemme 1 geht bei mir nun via Benzinpumpenrelais auf Masse.

Ich denke mal, wenn der Impulswächter diese Sicherheitsrelais etwas mit diesen Signalen anfangen kann, wird es der elektronische Tourenzähler auch können.

Werde es zu gegebener Zeit ausprobieren und euch auf dem Laufenden halten.


(•oOvierlivier productionsOo•) #12

klemme 1 der Zündspule habe ich gemeint :wink:


(Bern) #13

Na dann sind wir mal gespannt ob es was geworden ist.