Beim Schleifen Kabel beschädigt

Hallo Zusammen!

Gestern hab ich beim Rostwegschleifen im Tankraum von meinem Syncro ein Kabel beschädigt. Ich denke so die Hälfte der Litzen sind durch. Das Kabel führt zum Schalter an der hinteren Differenzialsperre. Damit wird so wie ich weiss das grüne LED im Cockpit geschalten. Was denkt ihr, wie soll ich damit umgehen? Viel Strom wird da ja nicht durchfliessen oder?
Abkleben mit Panzertape? Oder abschneiden und Kabel ganz ersetzen?

Hallo David

also ich schlage auf jeden Fall vor das zu ersetzen bzw. zu reparieren. Dann ist es ordentlich gemacht und du hast später kein Problem weil sich das Panzertape gelöst hat, oder durchgescheuert ist, und du einen Kurzschluss hast.
Idealerweise das ganze Kabel ersetzen, oder sonst die Stelle rausschneiden und ein neues Stück Kabel mit Quetschverbindern einfügen. Und das Stück dann auch wieder schützen. Der Schutzschlauch ist ja nicht umsonst da :upside_down_face:

Hallo David

Ich gebe Philipp Recht, unbedingt reparieren. Die Stelle gammelt dir mit der Zeit sonst auseinander. Aber statt mit Quetschverbinder würde ich löten empfehlen. Unter den Quetschverbinder gammelt es nämlich auch gerne. Oder optimalerweise das ganze Kabel ersetzen. Was ich vorerst nicht machen täte, zuviel Aufwand vs. Ertrag…

GRuss Jörg

Merci Jungs!
Quetschverbinder hatten wir auch schon auf dem Radar. Das mit dem Schutz/Schrumpfschlauch wird wohl schwierig, da sich das Kabel noch mehrfach verzweig auf dem weg nach hinten… Mal schauen wie ich das lösen werde!

Kabel trennen, Schrumpfschlauch drauf, zusammenlöten, schrumpfschlauch drüber, schrumpfen, fertig!

1 Like

Dann muss ich aber alle anderen Kabel in dem Schlauch auch noch trennen… Aber ev. lohnt sich das!

den grossen Schlauch kann man doch aufschneiden und nach der Reparatur wieder verschliessen :thinking: dann siehst du auch ob du noch andere kabel erwischt hast

Wie würdest du denn den grossen Schlauch wieder verschliessen? Mit Klebstoff?

Vulkanisierendem Isolierband Klick

Wenn das Kabel nicht ganz durch ist evtl. auch nur abisolieren und mit einer anderen Litze durch löten wieder den entsprechenden Querschnitt herstellen. Dann halt Isolierband drüber (Schrumpfschlauch geht ja nicht) und dann wiederum mit Isolierband den PVC Schlauch um die einzelnen Litzen wieder in Ordnung bringen.
Also so wie mahamoti beschrieben.
Gruss
tomix