Antworten auf Forumsbeiträge per E-Mail


(Andri Steiner) #1

Hoi zäme

Bisher wurden Infos über neue Beiträge vom Forum ab der E-Mail Adresse mail@vwbusforum.ch verwendet. Diese Adresse wird von uns betreut und für Fragen zum Forum verwendet, z.B. wenn sich jemand nicht anmelden kann. Es kam oft vor, dass nun jemand aus Gewohnheit auf ein Info Mail vom Forum direkt geantwortet hat, dieses ist dann jedoch nicht als Beitrag im Forum, sondern in unseren Hilfe Postfach gelandet. Einige von euch haben deshalb schon mehr oder weniger oft Post von uns erhalten mit der bitte, den Beitrag nochmal neu im Forum zu erfassen :blush:

Da das für beide Seiten etwas mühsam ist, haben wir heute das Forum so angepasst, dass auf E-Mail Benachrichtigungen geantwortet werden kann, und diese direkt im Forum landen. Da wir bisher noch keine Erfahrung mit dieser Variante haben werden wir das so genau wie möglich beobachten. Falls euch selbst etwas auffällt, sind wir natürlich ebenfalls froh um Meldung hier, oder per E-Mail an mail@vwbusforum.ch

Gute Fahrt & Viele Grüsse
Andri :wave:


(Dominik) #2

Da scheints wohl einen Bug drin zu haben… gesendet per Mail habe ich das:

angekommen ist das:

@steinair, schick mir sonst mal eine PN und ich antworte dir mit dem exakt gleichen Text per Mail drauf :slight_smile:


(Andri Steiner) #3

Ja, mit dem Quoting kann es teilweise je nach Mailclient zu Problemen kommen. Da gibts einfach zu viele Varianten als dass alles problemlos abgedeckt werden könnte. Ich gehe davon aus, dass das mit zukünftigen Updates laufend verbessert wird, einen direkten Einfluss darauf haben wir aber nicht.

Am besten du entfernst jeweils immer den kompletten Originaltext beim Antworten, dann sollte es immer gehen.