Zu hoher Benzinverbrauch T2 - Verbesserung ?

Liebe Community, beim letzten Eingriff wurde versucht den Zünder zu wechseln; jetzt ist wieder der alte drin. Zündzeitpunkt eingestellt, Zündspule durch eine Hochleistungsspule ersetzt, etc - nun hat mein T2 a/b einen zu hohen Verbrauch bei 13-16 L / 100 Km.

Motor CB, 66 PS, 1.7 L

Was kann/muss ich hier machen (lassen) ?

Danke für eure Unterstützung.

Vergaser richtig einstellen, der läuft wahrscheinlich viel zu Fett.

1 Like

danke !

Habe anstatt 2 Vegaser nur noch ein Registervergaser in der mitte.
Fahre ihn jetzt mit 8-9l/km.
Läuft auch Sauberer weil man nicht synchronisieren muss.
Habe 2l CU

Gruss Benny

1 Like

Fahre auch CU hätte interesse ebenfalls auf Registervergaser oder gar Einspritzung umzubauen. Welchen Vergaser benutzt du ? Merkst du eine Leistungssteigerung oder einbusse, und wie machst du es mit der Mfk?

Hallo

Habe dieses Set:
https://www.cagero.com/de/prod/Aircooled/Bus%20T2/Motor/Kraftstoffversorgung/Vergaser%20Tuning/Zentral-Registervergaserkit%20Weber%2032/36%20DFEV%20für%20Typ%204-Motoren?a=10068&f=3&n=449

Leistung ist gleich wie mit 2 Vergasern aber läuft viel Sauberer.
Habe den Original Luftfilter Umgebaut und angehängt.
War schon 2mal so auf der Mfk.

Gruss Benny

1 Like

tönt spannend. Habe auch einen Zentral-Registervergaser, CB Motor, 1.7L. Dann kannst du dieses Kit empfehlen ? Was genau heisst “läuft viel sauberer” ?

Wäre es nicht grad “besser”, einen Doppelvergaser einzubauen ?

Hi

Ja bei 2 Vergasern musst du diese immer synchronisieren das er auf beiden seiten gleich gut läuft aber das verstellt sich dan wieder.
Mit nur einem vergaser passiert das nicht.

Habe genau diesen kit verbaut.

Gruss benny