Umbau VW T3 Hochdach


Hey Zusammen. Wir haben uns unseren Traum endlich erfüllt.
Nun beginnen die Umbau arbeiten. Wir haben einiges vor. Morgen Beginnen die Arbeiten am Rost.
Kann mir jemand erklären was das für ein Material ist das im Innenboden verwendet wurde um die Karosserie zu schützen?(im Fahrerraum). Wenn ich den Teppich entferne ist noch eine Schicht vor dem Blech.
Vielen Dank für eure Hilfe da ich in dieses Thema noch reinfuchsen muss.
Liebe Grüsse Sven :slight_smile:

Hallo Sven, hab deinen Beitrag in die passende Kategorie verschoben - wähle doch noch einen aussagekräftigeren Titel, damit man das Thema auch besser wiederfindet.

Gruss, und ganz viel Spass bei Eurem Projekt

Adi

Also bei den bussen die ich kenne ist da nichts, hast du ein Foto?

Anti dröhn Matten. Weiss nicht was genau, ev was wie Bitumen?

Auf jeden Fall mühsam zu entfernen wenn man Schweissen muss


Heute wurde der Tepich /holzboden entfernt. Die schicht im bodenraum konnte leicht entfernt werden:).
Morgen wird der innenraum geschliffen damit nächste Woche der Rostschutz (Neuanstrich) beginnen kann.

Leider kann ich noch nicht viele fotos hichladen


Heute wurde der voredere Boden geschliffen. Gibt es die möglichkeit kleineren lockfrass durch spachtel zu verschliessen? Lg sven

1 Like

Hallo Sven

Ja die Möglichkeit gibt es und diese Variante wird als Pfusch bezeichnet. Auch wird es mit dem Spachtel nicht lange halten, weil es um so mehr weiter rosten und schlimmer wird. Deine Fotos zeigen die typischen T3 Roststellen. Da es rechts schon so aussieht wird es links um so schlimmer ausschauen :face_with_hand_over_mouth:
Da du eh bereits soviel weg gebaut hast, würde ich sehr empfehlen genügend auszuschneiden und Bleche einzuschweissen. Alles andere holt dich relativ schnell ein.

Und hey: mach zwingend die Sitze raus bei so Arbeiten, die in deinem Fall kosten um die 900.- wenn sie intakt sind :sweat_smile:

GRüsse Jörg

Das habe ich mir gedacht😅 zum glück ist nur eine stelle von lochfrass betroffen. Der Rest ist noch in takt.
Wobei es mich überrascht Links hat es praktisch kein Rost.
Die Sitze kommen so schnell wie möglich raus. Danke dir.

Fast nicht möglich bei einem VW-Bus… :roll_eyes: :wink:

1 Like

Hö? Täuschen die Fotos? Fussraum und Radkasten ist doch durch…?

Ja die täuschen. Habe jetzt mit der Flex /Drahtbürste und schleifmaschine alles runter geschliffen und komme nirgens durch.