Tagfahrlicht wer hat welches montiert?

Hallo zusammen
Hier ohne Licht reicht das rumfahren gut um die Batterien wieder zuladen. Im Norden ist dann Licht aber Pflicht und Tagfahrlicht würde reichen oder? Dann würden am Heck immerhin 8 Lampen weniger brennen, inzwischen gibt z.B. bei conrad etliche LED Tagfahrlichter nur welches soll ich nehmen? Hat jemand welche verbaut und was sind die Erfahrungen? Dachte die Dinger vorne unten an die Stossstange zu schrauben, evtl. Dimmbare dann könnte man auch auf das Standlicht verzichten oder?
Gruss
tomix

Hallo Tomix

Ich habe schon seit längerem die Hella-Tagfahrlicher montiert. Die LED-Version war seinerzeit auf dem Markt noch nicht erhältlich.

Bin sehr zufrieden. Du brauchst gerade nur 12 Watt Stromverbrauch, als wenn du die ganze “Weihnachsbeleuchtung” in Betrieb hast :mrgreen:

Wies mit den gesetzlichen Bestimmungen im Norden ist, weiss ich leider nicht. Aber z.Bsp. in Österreicht (dort ist doch “Licht am Tag” (immer noch) Pflicht?) hat keiner der Freundlichen gemeckert :mrgreen:

Solche habe ich bei meinem Büssli eingebaut:
http://www.passatplus.de/umbauten/tagfahrlicht/hella.htm

Ich würde die Tagfahrlichter sofort wieder einbauen :top

Gruss
Claudio

es gibt richtlinien für die TFL. höhe montage, abstand, abstrahlwinkel, lichtstärke. ein- und ausschaltautomatik.
einfach so montieren wird bei der nächsten kontrolle heikel werden.

stva.sg.ch/home/strassenverk … ichter.pdf

habs mir auch überlegt, aber nachdem ich das ECE regelement gesehen habe, ist mir der spass vergangen.

:gruebel: finde die richtlinien nicht so tragisch… gibt einem ja den tip wo und auf welcher höhe mann diese anbringen kann, und es scheint nicht so ein grosser aufwand zu sein… da hätt ich wohl mehr mühe mit der elektronik… #-o :smile:

Ich habe auf dem Bus die Klarglas von Hella schon einige Jahre. Bin sehr zufrieden. LED gab es damals noch nicht, aber sind auch sehr gut.

Nur das Strassenverkehrsamt hat was dagegen, wenn ich den Veteranenstempel will. :schläge: :schläge: :schläge: :motz :motz :motz :motz

Sollte alles kein Problem sein, unter der Stossstange ist höher als die 250mm ab Boden, max. 400mm oder was vom Rand weg ist auch kein Problem und wenn ich welche mit Dimmfunktion nehme, dann muss das Standlicht dauerhaft deaktiviert werden (Birne raus und Kabel trennen), das kriege ich auch noch hin. Allerdings habe ich gelesen, dass das Tagfahrlicht auch ohne Werkzeug abschaltbar sein muss, wieso auch immer? Aber irgendwo neben der Sicherung werde ich auch noch Platz für eine Schalter finden, allerdings braucht man es dann ja trotzdem als Standlicht.
Das grössere Problem wird sein, gibt es in Portugal einen Conrad oder so und wo kriege ich die Bohrmaschine her um die 4 Löcher in die Stossstange zu bohren?
Gruss
tomix

@ tomix: Du hast Ideen unterwegs…! Aber ich muss sagen, je näher unsere Abreise kommt, desto mehr Sachen fallen mir ein, die ich noch am Bus machen wollte/könnte :wink: So Lichter gibts vielleicht auch in einem Baumarkt (in Portugal)…

@ boerni75: Ich glaube das mit dem Anschliessen ist halb so wild. Es gibt Tagfahrlichter die haben die Schaltlogik (Relais oder was auch immer schon eingebaut), dann sollte es eigentlich nicht so eine Hexerei sein. Vielleicht kann Monsieur T-Driver etwas dazu sagen, wie es bei seinen Lichtern war…?

Gruss Christoph

Du hast gerufen, Meister :mrgreen:

Hella liefert immer gute Einbauanleitungen - nach ein bisschen Studium und handwerklichem Geschick sollte der Einbau zu machen sein. Der grösste Aufwand war das Anpassen der Stossstange an die Leuchten. Das Verkabeln ist nicht eine allzu grosse Sache.

Hier das Beispiel meiner Tagfahrleuchten:
http://www.tagfahrlicht.com/inc_media/01_informieren/03_montage/06_montage_tgfl_universal.pdf

Hier gibts die anderen Einbauanleitungen: http://www.tagfahrlicht.com/index_de.html
(Werbefenster wegklicken und dann unter HOME - INFORMIEREN - MONTAGE findet ihr die Montageanleitungen der erhältlichen Hella-Modelle.)

Fiat lux :bulb:

So und jetzt erklärt mal bitte einem “schwer-von-Begriff-Tagfahrlicht”-Idioten wofür den die Tagfahrlichter sind oder besser gesagt, warum nicht die normalen Scheinwerfer an machen??? Geht es nur darum, dass nicht die ganze Christbaumbeleuchtung an ist?? Darum, dass dann die LiMa mehr Strom für die 2.Batterie abgeben kann??

Bitte, bitte erlöst mich von meiner Unwissenheit!!

Jep :top

und ausserdem:

  • Fahrzeuge mit Tagfahrlichter werden wesentlich früher erkannt als Fz ohne Licht.
  • Tagfahrlicht sorgt so für ein entscheidendes Plus an Reaktionszeit und verhindert 58% der Unfälle mit Schwerverletzten (Anm.: z.Bsp. die Bremslichter hinten werden besser wahrgenommen, wenn die Abblendlichter ausgeschaltet sind)
  • Tagfahrlicht benötigt ca. 90% weniger Kraftstoff gegenüber Abblendlicht
    (Quelle: Hella.de)

Für mich stimmts :mrgreen:

Wie ist denn das wenn ich Zusatzscheinwerfer an den T2 montiere… so in der art wie aircool… gelten da die selben Vorschriften? Weiss da ev. jemand Bescheid…?

Besten Dank.

Gruss Mukulel

Habe bei allen Fahrten immer das Abblendlicht an, seit Jahren.
80% Stadtfahrten, keine probleme weder Batterie noch Lichtmaschiene.

Gruss Hanspeter

Vielleicht noch ne kleine Anregung:
Was nicht am Auto ist, kann nicht kaputtgehen.
Und am Auto ist schon sauviel Zeugs…
Manu

genau hier sehe ich den challenge. montieren und verkabeln ist das kleinste. aber den ECE anforderungen entsprechen, dass die TFL ausgehen, wenn das abblendlicht eingeschaltet wird sehe ich als etwas aufwendig, wenn man es selber lösen/löten muss. elektro versierte unter euch sagen bestimmt “jäää chum jetz, keis problem” und wissen die distrelec artikel nummern für die nötigen bauteile schon auswendig. :smile:
vielleicht schaffts ja mal jemand erfolgreich TFL einzubauen und durch die MFK zu kommen.

die ganze TFL sache errinnert mich irgendwie an die selbe geschichte mit dem 3. bremslicht in den 90ern:

Für die MFK ist es wirklich kein Problem, nur bei T2 ist es der Veteranenstatus der flöten geht.

@Mukulel: Was willste den monieren? Ich habe Fernscheinwerfer auf der Stosstange (Abgedeckt, weil ich sie nur in Unwegsamen Gelände brauche) und Tagfahrleuchten unter der Stosstange.

@ furgoneta: Schau doch mal z.B. auf das Hella Beispiel von T-Driver. So wie ich die Anleitung verstehe, wird dort direkt ein Relais mitgeliefert. Da musst man nur noch die Kabel anschliessen wie beschrieben und dann steht die Schaltung. Oder auch bei Conrad habe ich TFL mit Schaltung gesehen (Artikel-Nr.: 857115 - 62 , ist sogar das günstigste, siehe u.a. PDF Anleitung bei Conrad):

  • 2 Kabel: + und - zum Licht
  • 2 Kabel: + und - von der Batterie
  • 1 Kabel kommt vom Abblendlicht

… und somit schaltet das TFL auch aus, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird. Man muss natürlich wenigstens so motiviert sein eine Anleitung zu öffnen und zu lesen, sonst sollte man das sowieso nicht selbst machen :wink: Ich bin ein ziemlicher Elektro-Noob, aber mit ein bisschen Eigeninitiative und der Fülle an Infos im Internet (Stichwort: Google) habe ich noch alles hingekriegt. 8)

Gruss Christoph

PS: Bitte macht doch für Zusatzscheinwerfer einen eigenen Thread auf, damit es ein bisschen bersichtlich bleibt.

[quote=“Jibber”]@ furgoneta: Schau doch mal z.B. auf das Hella Beispiel von T-Driver. So wie ich die Anleitung verstehe, wird dort direkt ein Relais mitgeliefert. Da musst man nur noch die Kabel anschliessen wie beschrieben und dann steht die Schaltung. Oder auch bei Conrad habe ich TFL mit Schaltung gesehen (Artikel-Nr.: 857115 - 62 , ist sogar das günstigste, siehe u.a. PDF Anleitung bei Conrad):

  • 2 Kabel: + und - zum Licht
  • 2 Kabel: + und - von der Batterie
  • 1 Kabel kommt vom Abblendlicht

… und somit schaltet das TFL auch aus, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird. Man muss natürlich wenigstens so motiviert sein eine Anleitung zu öffnen und zu lesen, sonst sollte man das sowieso nicht selbst machen :wink: Ich bin ein ziemlicher Elektro-Noob, aber mit ein bisschen Eigeninitiative und der Fülle an Infos im Internet (Stichwort: Google) habe ich noch alles hingekriegt. 8)

Bin voll Deiner Meinung

Was haben die Jungs denn früher ohne Internet bloss gemacht :gruebel:

Und heute kriegst Du die besten Anleitungen per Mausklick :top

PS: Bitte macht doch für Zusatzscheinwerfer einen eigenen Thread auf, damit es ein bisschen bersichtlich bleibt.[/quote]

[quote=“Jibber”]@ furgoneta: Schau doch mal z.B. auf das Hella Beispiel von T-Driver. So wie ich die Anleitung verstehe, wird dort direkt ein Relais mitgeliefert. Da musst man nur noch die Kabel anschliessen wie beschrieben und dann steht die Schaltung. Oder auch bei Conrad habe ich TFL mit Schaltung gesehen (Artikel-Nr.: 857115 - 62 , ist sogar das günstigste, siehe u.a. PDF Anleitung bei Conrad):
Man muss natürlich wenigstens so motiviert sein eine Anleitung zu öffnen und zu lesen, sonst sollte man das sowieso nicht selbst machen :wink: Ich bin ein ziemlicher Elektro-Noob, aber mit ein bisschen Eigeninitiative und der Fülle an Infos im Internet (Stichwort: Google) habe ich noch alles hingekriegt. 8)
[/quote]

ja ok, bei hella mags dabei sein. eigentlich wollte ich nur sicherstellen, dass wenn jemand TFL kaufen würde ohne diese schaltung betreffend ausschalten bei abblendlichter, dass es ev. probleme geben könnte bei der MFK. und dann so etwas selber nachrüsten ist vielleicht nicht jedermanns sache. weisst du was ich meine? :smile:

@ furgoneta: Ja das stimmt, sich selbst um die Schaltung zu kümmern ist sicher für die allermeisten nicht möglich und zu kompliziert (auch für mich :wink:). Wenn keine Schaltung dabei ist, gibts auch eine von Conrad oder eine erweiterte Version mit Coming-Home-Licht von Waeco. Und das PDF, das du gepostet hast mit den Richtlinien ist super!

Gruss Christoph

[quote=“Aircool”]Für die MFK ist es wirklich kein Problem, nur bei T2 ist es der Veteranenstatus der flöten geht.

@Mukulel: Was willste den monieren? Ich habe Fernscheinwerfer auf der Stosstange (Abgedeckt, weil ich sie nur in Unwegsamen Gelände brauche) und Tagfahrleuchten unter der Stosstange.[/quote]

Ich habe die Zusatzscheinwerfer oder wie auch immer die heissen von Hella. (Rund und verchromt)

Montiert habe ich sie unter der Stossstange…wie bei dir die Tagfahrleuchten…
Müssen die auch spetiell aus/einschaltbar sein?

Gruss