T5 Transporter Kasten Lüftung

Hallo Zusammen

Wir haben uns kürzlich einen T5 Transporter Kastenwagen gekauft und werden diesen als Camper ausbauen. Ein Thema beschäftigt uns noch und zwar die Frischluftzufuhr um Feuchtigkeit im Bus vorzubeugen. Im hinteren Teil des Busses ist lediglich in der rechten Türe ein Fenster vorhanden welches wir uns überlegen durch ein Schiebefenster (evt. mit Lüftungsgitter) zu ersetzen. Ausserdem ist ebenfalls hinten eine Lüftung vorhanden welche über das Bedienelement der Standheizung auch nur als Lüftung betrieben werden kann.

Wir sind uns nun unsicher ob der Einbau eines neuen Fensters notwendig ist oder ob die eingebaute Lüftung ausreichend Frischluft liefert. Gibt es allenfalls Alternativen?

Wir hoffen von euren Erfahrungen zu profitieren.

Liebe Grüsse
Angelo & Sabine

Hallo Angelo und Sabine ,

Ich nehme an ihr habt keine Trennwand mehr im Bus ? Dann würd ich im Qualipet einen Heckklappenaufsteller kaufen und für die vorderen Türen ein Set Lüftungsgitter und dann habt ihr schon mal eine gute Basis :slight_smile:

Schiebefenster wird beim T5 halt gern mal undicht bzw wars ab Werk auch .

Gruss mirco

Hallo Mirco

Genau…eine Trennwand ist nicht mehr im Bus. Vielen Dank für deine Antwort und Idee mit dem Heckklappenaufsteller. Wir werden es einmal so versuchen!

Liebe Grüsse
Angelo & Sabine

1 Like