T3-Projekt: Auch meiner wird zum Camper


(Meier Mirco) #21

Hallo ,

Schaut doch echt cool aus :slight_smile: in meinem Falle haben wir bloss Spraydose benutzt und da bin ich mal gespannt wie lange das hält und gut aussieht .

Dein Büssli wird was besonderes , ich sehs kommen .

Gruss mirco


(Martin Weder) #22

Mich würden mer Details auch interessieren. :slight_smile:


(Mathias) #23

Okay dann mal hier die Details dazu:

Ich habe alle zu Lackierenden Teile mit Wasser und Spüli vom Dreck befreit und anschliessend trocknen lassen.
Dann gings mit Nassschleifpapier 600er-Körnung dran: Alles brav anschleifen um eine gleichmässige Oberfläche zu erhalten.
Zur Lackierung habe ich bei metallischen Teilen Schwarz Matt aus der Dose genommen: http://tinyurl.com/jrzwhgs
Bei den Kunststoffteilen gibt’s dasselbe speziell für Kunststoffe sodass man nicht zuerst Haftvermittler auftragen muss: http://tinyurl.com/jsnxc38
Auf Klarlack habe ich verzichtet da ich es bewusst matt halten wollte.

So habe ich anschliessend 2-3 Schichten auf jedem Teil aufgetragen.

Die Qualität aus der Dose kann ich mit “gut - sehr gut” bewerten, war einfach zu verarbeiten. Wichtig ist ja einfach das man nicht zu viel aufträgt um unschöne Farbläufe zu vermeiden. Lieber noch eine Schicht mehr nachdem alles getrocknet ist…
Ich denke das kriegt jeder zu Hause auch so hin.
Nun bin ich in etwa gleich gross gespannt wie ihr wie sich die Haftung dann im Alltag bewährt :wink:

Danke für eure Komplimente :kissing:


(Meier Mirco) #24

Hallo ,

Ich bin mal gespqnnt wie lange das bei den Türgriffen hält :slight_smile:

Dasxwird doch sehr beansprucht.

Gruss Mirco


(Greesoo) #25

Cool - die Türgriffe könnten bei mir auch mal wieder eine Verschönerungskur vertragen! :smiley:

Ich bin gespannt wieder weitergeht!


(Mathias) #26

Ich auch - we’ll see :wink:
Eine andere Option wäre PlastiDip, ich habe von diversen Seiten gehört das dies bei der Türgriff-Beanspruchung erstaunlich gut hält.


#27

Danke für die ausführlichen Infos. :+1:t2: Gut zu wissen. Mein Grill hat auch längst eine Aufhübschung verdient.


#28

Hey Matriks das sieht wirklich superprofessionell aus!! Nach so viel Zuneigung sehnt sich mein Bus auch schon seit längerem…
Eine Frage zum oberen Grill: Der hatte ja ursprünglich noch einen Chromrahmen. Bei meinem Transporter gibts diesen Chromrahmen leider nicht, aber ich würde ihn gerne damit ausstatten. Kannst du mir sagen, ob der Rahmen einfach als Zierleiste befestigt war, womit ich meinen Grill dann auch aufrüsten könnte, oder ist es ein anderer Grilltyp?!?
Bin gespannt wies bei dir weiter geht!


(Mathias) #29

Hoi!
Mein Grill hatte diesen Chromrahmen auch nicht (mehr). Dafür war er in “schönem” weiss bepinselt. Ich weiss nur nicht ob dies bei mir Wasser- oder Fingerfarbe war, auf jeden Fall wars übelst eklig diese abzuschleifen…
Ich habe somit leider keine Infos für dich wie dieser Rahmen befestigt war oder nachträglich befestigt wird :frowning:


#30

Merci für deine Antwort! Mal schauen, vielleicht weiss ja sonst einer der Forumsexperten Bescheid…


(Joe Demschik) #31

Ciao T3ole,
der Chrohmrahmen ist nicht rangeklickt, es ist ein anderer Grill…
Cheers Joe


(Meier Mirco) #32

Hallo ,

Ich denke da wurde der Chrom aufgedampft . Man könnte fragen ob sich das partiell machen könnte .

Gruss mirco


(Mathias) #33

Heute ist mal ein bisschen was für die Elektrik eingetroffen…

Ich hoffe das ich den Bus auf’s Wochenende beim Lackierer abholen kann und dann über Pfingsten mit dem Zusammenbau anfangen kann.


(Mathias) #34

Auch das Armaturenbrett ist wieder einbaufähig.

Neue Löcher für Zigarettenanzünder und USB-Steckdose gebohrt:

Diverse Stellen gespachtelt:

Geschliffen:

Gefüllert:

Und schlussendlich dosenlackiert:

Aufgrund der Vorgeschichte sind nach wie vor Spuren zu sehen, aber nun ist’s auf jeden Fall besser als im Ursprungszustand.


(Marcel) #35

Ha… Ja genau, wir sitzen im selben Boot. :wink:

Hast du den Bus schon lackiert? Welche Farbe wirst du machen?

Gruess Mäsi


(Mathias) #36

Yo

Der Bus ist mit der Lackierung in den letzten Zügen. Es wird das Capriblau, innen wie aussen :wink:


(Mathias) #37

So, heute Abend hole ich den kleinen ab:

Freude herrscht :heart_eyes:

Mit meiner angetrauten war ich noch auf Stoff-Einkaufstour. Links der Vorhangstoff, rechts Lochleder für den Dachhimmel.

Gemäss alten Vorlagen werden nun noch neue Innenraumabdeckungen gefertigt:

Danke @tomix :wink:


(Marcel) #38

Seeeeeehr schön!!! :ok_hand:
Jetzt kommt der beste part beim Wiederaufbau.

Weiter so :wink:

Gruess Mäsi


(Mathias) #39

Jepp jetzt geht’s rund!

Felgen sind zurück vom Pulverbeschichten, RAL 9002:

Bus abgeholt:

Und die Frontscheibe eingesetzt:


(tobias) #40

Geil, der steht danach da wie frisch ab Werk :smiley: