T3 Doka Anhänger Projekt


#61

12.2.18

Gestern war die linke seite noch dran. C-Säule:

Und der Schweller:


#62

Heute morgen noch ein blech vorbereitet:

Und die Tresorklappen demontiert. War gar nicht so einfach mit so viel Rost…

Da hats noch mehr rost🎉:

Halterungen für die Tresorklappen entrostet und grundiert:


#63

Heute wieder rost🙄

Aber heute ist meine schutzgas Schweissanlage gekommen​:smiley::smiley::smiley:


#64

Das gas hab ich jetzt auch, fehlt nur noch das Druckreduzier ventil…

Radlauf links:

Teile lackieren:

Dieses Schloss musste ich zerlegen, da es nicht mehr funktioniere (Tresorklappe links):

Die Kabeldurchführung für das Motorsteuergerät musste auch noch verschlossen werden:

Und noch mehr Rost:

Und dann noch ein paar Gedanken machen über das Rückfahrdingens🤔:


(tomix (2*T3)) #65

:+1: so was in dem Stil, sieht gut aus.

Wenn das Nebellicht nur in Deutschland/EU obligatorisch wurde, ist dies vielleicht auch mit der Rückfahrautomatik so :wink: . Bin gespannt was der Prüfer dazu meinen wird und drück dir schon jetzt die Daumen für den Vorführtermin.

Gruss
tomix


#66

Danke😊


#67

Ich hab endlich alle komponenten zusammen für die schutzgas anlage. Und gleich mal ausprobiert :grin:


#68

2.3.18, Langsam langsam wirds besser mit dem schweissen…


#69

9.3.18 Weiter gings… nicht so spannend im Moment…


Sicherheitsschuhe beim schweissen wäre doch eine überlegung wert :thinking::


(Balsiger Florian) #70

Wow schöne Zehen :joy::joy:
Ach… Dieses Gefühl über Kopf Schweissen und dann die Schweissperlen bis in die Socken zu Schütteln​:yum::yum::upside_down_face::upside_down_face::crazy_face::crazy_face::dizzy_face::dizzy_face:


(Martin •oOvierlivier productionsOo•) #71

Aus diesem Grund liebe ich Pulsschweissanlagen :stuck_out_tongue_winking_eye: sind aber leider für Privatgebrauch unerschwinglich :weary:


(Yves) #72


Hab da noch was lustiges zum Thema gefunden,mal ne andre Art


#73

Ganz cool, nur ein bischen rostig😜


#74

Es ging schon ein bischen weiter, die Fotos folgen noch…

Ich glaub ich habe den gleichen auch im netz entdeckt:


#75

Noch nicht fertig, aber rollbar:


#76

Der Fahrzeugbauer meinte, dass das so mit der Orginal Achse nicht geht…

Aaber mein onkel hat ein ingeniör geunden, der für uns unterschreibt. Sofern wir Hülsen in die Holmen machen, wo der Deichsel angeschraubt ist und sonst noch verstärkungen anschweissen


#77

Die Vorderachse ist nun übrigens auch zerlegt und liegt endlich nicht mehr im Garten herum :see_no_evil: