T3 Anhänger Projekt "old Rosy"

Schliesse mich den Komplimenten an. Schöne Schreinerarbeiten. Wenn Du eine Ofenvorführung machst, komme ich da gernee dazu. Ich hab mir die letzten Tage auch grad überlegt, dieses Teil in unseren T3 zu integrieren.
Gruss
Thomas

Ich mach gerne eine Vorführung. Am besten mit Eintritt :stuck_out_tongue_closed_eyes::man_facepalming:t2:

Halte euch auf dem laufenden…

… Wurst und Bier. :stuck_out_tongue:

1 Like

dampfender Kaffee-Kanne! :star_struck:

Sehr coole Sache!
@Knuppelgnom Hast du das Filzen der Wände mit eingebauten oder ausgebauten Fenstern gemacht? Sieht in jedem Fall sehr sauber aus.

Die Fenster blieben drin. Der Filz wurde mit einem Spachtel vorsichtig unter den Gummi geschoben.

Unseren dicken Peter gibt es jetzt auch in klein und dick :stuck_out_tongue_closed_eyes:

5 Like

Nach den Testmöbel für ein besseres Raumgefühl, sind nun die richtigen, passgenauen Möbel in der Produktion.

Hier beim verleimen:

Passen perfekt:

Die sichtbaren Kanten haben alle einen Vollholz „Umleimer“ :muscle:

12 Like

kann mich da nur anschliessen, sieht sehr schön aus, Respekt

Da sag ich nur Hut ab vor dieser Arbeit. Sieht perfekt aus.
Grüessli Andy

Es naht der Endspurt

21 Like

Einfach nur geil… unglaublich mit wieviel stil du den hänger baust…

1 Like

Mega cool. So einen Anhänger wäre ein Traum:).
Respekt

Wie wunderbar. Freut mich zu sehen, wie Du mit den Materialien umgehst. Toll. Da ist viel Liebe zum Detail verhanden. In dem Anhänger lässt sich es leben.

Danke für eure Antworten.
Ich hatte mich jedoch nach langem hin und her und weil ich die Garage abgeben musste entschieden es machen zu lassen. Nach unzähligen Gesprächen mit x-Campingausbauern habe ich dann endlich jemanden gefunden der genau verstand was ich wollte, sehr viel Herzblut reinsteckt und dann alles bis ins Detail selber herstellt. Und das ganze zu einem fairen Preis. Konkret geht es um diese Firma:

Und wie ihr bei den Bildern sehen könnt, war es die richtige Entscheidung. :blush:

Wer mehr Details haben will, auch zum „export/import“ (aktive- passive Veredelung). Kann sich gerne melden.

Grüsse in die Stube!

1 Like

ganz grosses wow zu deinem ganzen projekt…

der ausbau sieht ja oberklasse aus, mit den vielen details.
habe die homepage angeschaut vom umbauer -sensationell!

kannst du gaaanz grob eine zahl bekannt geben?
hat er dir villeicht preisbespiele genannt für komplett-ausbau?
danke

1 Like

Hey Muffi
Das mit den Kosten ist immer so eine Sache. Es kommt natürlich stark darauf an was du alles drin haben möchtest. Ein schlichter Ausbau mit ein paar Schränken und Türen ist natürlich viel günstiger als einer mit x-Schubladen, WC, Dusche, kompletter Elektronik, und und und…

Volker ist bis Mitte 2020 ausgebucht. Auf Nachfrage meinte er auch, dass er die Preise künftig ein wenig anheben muss. Aus diesem Grund kann ich dir so nicht eine Zahl nennen. Wenn du aber Pläne und eine Vorstellung hast, frag ihn an. Er gibt dir gerne Auskünfte.

Was ich mit Sicherheit sagen kann ist, dass er bis ins kleinste Detail exakt und detailverliebt arbeitet. Er gibt an den wichtigen Stellen sehr gute Inputs und hat tolle Ideen/ Lösungen.

vielen dank, ich mach mich mal an die planung und werde evtl… mal nachfragen.
das mit der detailgenauigkeit sieht man sehr gut, da ist jemand mit herzblut dabei. das gefällt mir.

jedenfalls danke für den link!

Vieleicht nicht der richtige Thread, aber habe soeben dieses Angebot in Deutschland entdeckt —> https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/volkswagen-t5-camper-anhaenger-umbau/1273901739-220-1779#&gid=1&pid=12
Könnte man solch ein Anhänger in die Schweiz importieren und einlösen?

Die Anhängerkupplung am Anhänger würde sicher ganz interessante Optionen für Transportarbeiten geben :):slight_smile:

1 Like