Scheibenglas in Schiebefenster ersetzen?

Hallo zusammen

ich habe ein Schiebefenster für einen T2, bei dem die beiden Scheibengläser kaputt gegangen sind. Hat jemand Erfahrungen ob man diese ersetzen kann? Falls ja, habt ihr einen Tipp bei wem man das machen lassen kann?

Glaser? Zwei ESG Gläser der entsprechenden Grösse und Dicke herstellen lassen (ESG Stempel anbringen lassen, ist auf dem Bau nun eh Vorschrift). Z.B. GMB müsste das können.
Gruss
tomix

Das hässliche ESG-Logo kannst du auch auf die Kante machen lassen :slight_smile:

Ist nun doch nicht mehr zulässig?

Würde ich aber in dem Fall auf das Glas machen lassen, oder zumindest auf eine sichtbare Kante (die MFK wird das evtl. interessieren, okay man kann sie zerschlagen dann weiss man es).

Gruss
tomix

öhm und wo genau steht das in deinem Dokument? Es braucht nur den Stempel und die Nummer, und muss nach dem einbau Sichtbar sein. Aber das ist weit entfernt von der Frage von phoenix1977.

Kellerglas in Winterthur macht auch Gläser auf Mass

Ich glaube gar nicht :wink: .

Wie soll das der Hersteller sicherstellen können, dass es nach dem Einbauen noch sichtbar ist, wenn er den Stempel auf der Kante anbringt? Auf dem Bau ist die Kante normalerweise nicht mehr sichtbar, da die Gläser gefasst sind z.B. beim Fenster. Ein Stempel auf dem Glas ist hässlich, aber wohl die einzige Methode um sicherzustellen, dass erkannt werden kann ob ESG oder nicht. Den Markennamen auf der Kloschüssel oder dem Lavabo wäre aber nun wirklich nicht notwendig (das gab es früher auch nicht).

War ESG 2001 schon Vorschrift bei Glastüren (Fenstertüre EG). Ich vermute ja, aber ob auch tatsächlich so eine verbaut wurde, wohl kaum? Sollten wir mal die Fenster wechseln, werde ich eine EG Scheibe zerstören um das rauszufinden :slight_smile: .

Aber wir schweifen ab :wink: .

Zum nächsten Glaser gehen und sich zwei passende ESG fertigen lassen und dies so, dass am Schluss der Stempel sichtbar ist (egal wo dieser ist). Die Gläser in das Schiebefenster einsetzen (wie auch immer), einbauen in den Bus und sich daran freuen.

Gruss
tomix

Beim t3 ist der rahmen verkitet. Mit einem wagenheber vom Golf o.ä. Lässt er sich gut auseinander drücken.

@tomix,

ESG-Gläser bekommt man in 3 Varianten.
-ungestempelt
-auf der Kante gestempelt
-auf der Fläche gestempelt

Erlaubt sind nach wie vor alle Varianten. Welche du verbauen darfst sind vom verwendungszweck abhängig. Auf den Bus bezogen ist hier die MFK wegweisend. Wenn die einen Stempel wollen dann muss er vorhanden sein. Meistens kann der Glaslieferant auch den originalen Stempel “nachstempeln”. Die MFK gibt auch vor wo der Stempel sein soll.