MFK (Von Lieferwagen zu Wohnmobil)

Ich lasse meinen VW Bus T3 zum ersten Mal als Wohnmobil prüfen. Momentan ist er noch als Lieferwagen eingelöst.

Das Bettgestell verdeckt die Motorenabdeckung und müsste abmontiert werden, um zum Motor zu gelangen. Wird das bei der Prüfung zum Problem? Die Prüfer müssen ja sehen, dass ein Bett im Bus ist, aber müssen evtl. auch die Motorklappe öffnen.

Hat mir jemand dazu einen Tipp? Soll ich das Bettgestell herausnehmen, bevor ich zur Prüfung gehe?

Hoi Joel

Witzigerweise ist meine Erfahrung, dass wenn es zu umständlich ist, die nie den Motorraum sehen wollen. Eben erst am Donnerstag wieder so gewesen. Der hat gesehen, aha Camper, aha Bett, und hat nicht mal gefragt ob ich den Motorraum echt öffnen könne.
Und du kannst ihn ja öffnen, ist ja dann dem Prüfer seine Zeit die flöten geht…

GRuss Jörg

3 „Gefällt mir“

wow, danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!

gruss Joel