Massepunkt setzen

heyo

ich bin gerade dran, die verkabelung für die zweite batterie zu machen. da diese unter den fahrersitz kommt, wollte ich euch mal fragen, wie ihr das beim nachträglichen einbau mit der masse gemacht habt? es hat ein loch, welches durchs chassis geht, das abgedichtet ist. habt ihr das verwendet? ich will eigentlich das verwenden, habe aber etwas angst, dass es dann von unten “reinseicht”. habe mir auch schon überlegt, einfach in die trennwand ein loch zu machen, farbe etwas wegnehmen und das ganze mit einer zahnscheibe zu unterlegen, dann wieder farbe drauf.

ps.: hat jemand noch ein massekabel rumliegen? brauche noch eines, dass keine batterieklemmen dran hat.

Hi

Würde mich auch interessieren, wie andere den Massepunkt für die 2. Batterie gesetzt haben…? Bei meinem Büssli hat der Vorbesitzer kurzerhand ein Loch in die Karrosserie gebohrt und das Kabel angeschraubt.

Vielleicht gibts Bilder oder bessere Tipps von anderen installationen?

Grüessli
Richard

hell-o

noch ne frage betreffend masse… ich habe auf der linken (fahrerseite) einen massepunkt in der nähe des sicherungskasten. auf der rechten (beifahrer) habe ich nun den verstärker und die alarmanlage montiert. muss ich nun einen eigenen punkt setzen, oder reicht es, wenn ich eine dicke leitung zum gemeinsamen punkt ziehe? die leitungen sollten doch eigentlich so kurz wie möglich sein…

wegen der batteriemasse, habe ich mich nun so entschieden, dass ich unter dem sitz neben der schiene eine schraube reinmache und das ganze dort befestige.