Lackstifte oder so?

Guten Tag

Ich sollte mal bei meinem marsalarotem T3 den Lack ausbessern. Nun habe ich noch alte Farbe vom Spengler. Das Problem ist, das diese ohne Härter ist. Mit Härter mischen ist schwierig, da ich ja nur sehr wenig brauche. Nun meine Frage. Was gibts besseres? Lackstifte? Spraydosen und auf Pinsel auftragen?
Bräuchte die Farbe LH3D.

Danke u Gruess Sämu

Die Farbe trocknet trotzdem einfach langsamer als mit Härter :wink:

Hm trocknen schon… Aber nicht aushärten? Ich meinte die Farbe bleibt dann ziemlich weich und ist nicht belastbar. Oder bin ich da falsch?

Das stimmt grundsätzlich schon, wie gross sind denn die Stellen die du ausbessern willst? Ich war der Annahme das es sich um kleine Steinschläge handelt.

gruss Martin

Ja schon klein. Zum teil ist der lack eingerissen resp abgeplatz. Vieleicht in der grösse eine 5Rp Stückes

bei solchen Grössen wäre eine Spraydose eher geeignet.

Ist Härter beimischen „HandglenkmalPi“ keine Option?

Ok danke. Ja das habe schon so gemacht bis mir der Härter ausgetrocknet ist. Ist halt immer schwierig: Zwei tropfen farbe, ein tropfen härter :wink:

1 Like