Kurz mal 4-5 Tage weg... Wohin?


(Christian) #1

Hi Zusammen

Habe diese Woche Ferien und will spontan weg… Überlege mir im Schwarzwald wild zu campen. Auch der Gardasee ist mir durch den Kopf gegangen. Kann jedoch kein Wort italienisch und hab auch noch keine Erfahrung mit unserem südlichen Nachbarsland.
Soll pragmatisch sein… lesen, grillieren, Auszeit nehmen. Bin alleine unterwegs…

Habt ihr Vorschläge?

Liebe Grüsse
Chris


(Mathias) #2

Ich war letztes Jahr am Doubs, via La Chaux-de Fonds weiter über die Grenze gefahren…
Mit Google Maps findest du eine Menge an Campingplätzen.
Empfehlung: Camping de l’ile, Ranchot :wink:


(Franz) #3

Vogesen kann ich sehr empfehlen. Ist irgendwie 3h mit dem Bus entfernt und wunderschön und teilweise noch recht wild…


(Isabelle) #4

Hallo Chris

Ich war letztes Wochenende am Gardasee in Bardolino, Camping Continental.
Der Platz ist sehr schön, gepflegt und die etwas teureren Stellplätze nur durch eine Hecke und einen Gehweg vom See getrennt.
Bardolino selbst hat mir auch gut gefallen (obwohl es mich sonst eher Richtung Norden zieht) und ist zu Fuss oder mit dem Fahrrad gut erreichbar.
Bezüglich der Sprache musst du dir dort keine Gedanken machen, das Personal spricht gut Deutsch und Englisch und alle sind sehr freundlich und Hilfsbereit. Rings um den Gardasee ist’s doch eher touristisch, deshalb sprechen im Ort selber auch viele Deutsch.

Liebe Grüsse
Isabelle


(Christian) #5

Das Sieht super aus! Habe ich soeben reserviert :sunglasses:
Vielen Dank für den tollen Vorschlad


(Peter) #6

Hallo. Wir waren letztes Jahr in Trentino und haben dort auch “Wildcamping” betrieben :smiley: Natürlich alles sauber hinterlassen, dass ist oberste Prio ! Wir lieben es einfach spontan loszufahren und nur ein grobes Ziel vor Augen zu haben. Viel zu oft hatten wir Ziele und fanden unterwegs so idyllische Plätze, dass wir wir einfach dort geblieben sind :smiley:
Also Trentino kann ich dir nur empfehlen, es war wunderschön dort !

Gruß,Peter