Kühlschrank T3 Absorber Kaminbefestigung

Hallo zusammen
Habe den Zünder gewechselt und auch gleich das rostige Kaminanschlussstück an der Seitenwand.neu gekauft. Auf dem.alten Stück hielt der Chromstahlschlauch (da viel Rost). Aber wie macht man das mit dem Neuen?


Gruss
tomix

Habe den Schlauch nun mit der Snaplock etwas zusammengedrückt und dann rüber geschoben und dann noch beim Loch etwas reingedrückt (Schraubenzieher beim Loch drunter gehalten). Sollte halten.
Gruss
tomix

Kriegst du da von innen eine Schlauchschelle drauf?

Das würde wohl selbst bei mir zu Kraftausdrücken führen.
Gruss
tomix

1 Like

:laughing: :crazy_face:

Nun ist der schön drin, aber ich bringe ihn nur mit trickens an (aussen in den Kamin reinblasen). Somit ist wohl trotzdem noch irgendwo Dreck im Brennraum.
Die Flamme geht direkt nach dem Zünden wieder aus und dann wieder an. Blase ich aussen rein, brennt sie weiter. Also nochmals raus, shit.
Gruss
tomix

Ich habe eine Blechschraube rein gemacht.

Von unten?

Da Kühlschrank rein und raus ja mein Hobby zu werden scheint, wäre dies eine Schraube mehr.

Zuerst wird nun mal der Veloträger eingerichtet und falls dann noch Zeit bleibt kümmer ich mich wieder um den Kühlschrank. Ich bring ihn wie folgt an, Flamme auf Minimum stellen dann Zünden lassen, Knopfdrücken und Gashahn auf. Falls es nicht klappt Gashahn nochmals zu und wieder auf. Dann Gas aufdrehen.

Gruss
tomix